DVA-9965R Jemand erfahrungen damit `?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DVA-9965R Jemand erfahrungen damit `?

      Würde mich über jegliche Erfahrungsberichte freuen.
      oder Alternativen die ihr anbieten könntet !!!
      wollte mir mal ein Alpine holen, da sonst immer ein Sony mp-80 oder Pineer deh-7400 und AVH-6600 DVD drin war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon2k ()

    • Original von taaucher
      Entweder du meinst das DVA-9860R oder das DVA-9965R.

      mfg


      Danke habs geändert :D





      SO habe folgende DVD/Multimedia Radios in engerer Auswahl:


      1.Alpine IVA-D310RB Preis: 1343






      2.Alpine DVA-9965R Preis : 1348






      3.Kenwood DDX - 7025 Preis : 999






      4.Pioneer AVIC X1R Preis : ~ 1350

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dragon2k ()

    • Wenns kein separater Monitor werden soll ganz klar die IVA, ansonsten würde ich zum 9965R greifen mit einem Alpine Monitor.
      Wenns mit Navi sein soll die Avic.
      Frage mich nur grad wo es die für das Geld gibt?

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CarHifiStore_Bünde ()

    • Original von taaucher
      Wenns kein separater Monitor werden soll ganz klar die IVA, ansonsten würde ich zum 9965R greifen mit einem Alpine Monitor.
      Wenns mit Navi sein soll die Avic.
      Frage mich nur grad wo es die für das Geld gibt?


      Also das Avic geht immer so zwischen 1350-1450€ bei ebay weg,
      das Kenwood is die Tage eins für 811€ weg gegangen *in den Ar... beiß* :D
      und die Alpines habe ich im internet auf dieser Caraudioversand seite geschaut.
    • Also ich habe seit letzter Woche Donnerstag den Kenwood DDX 7025 drin!
      Absolut geil das Teil und passt super in den Golf rein. Farblich gesehen denk man es gehört dazu, und dich nervt auch kein ausfahrbahrer Monitor, der dir vor den Schaltern im Weg ist.
      Klanglich ist es auch top und hat jede Menge Anschlüsse, bei denen keine Wünsche offen bleiben. Das Touchdisplay funktioniert sehr gut und macht ein sehr gutes Bild (getestet mit Monster AG und Robbie Williams Konzert)
      Ich würde es jedem empfehlen, der einen Doppel-Dinschacht in seinem Auto hat.

    • Original von chumbaba
      Also ich habe seit letzter Woche Donnerstag den Kenwood DDX 7025 drin!
      Absolut geil das Teil und passt super in den Golf rein. Farblich gesehen denk man es gehört dazu, und dich nervt auch kein ausfahrbahrer Monitor, der dir vor den Schaltern im Weg ist.
      Klanglich ist es auch top und hat jede Menge Anschlüsse, bei denen keine Wünsche offen bleiben. Das Touchdisplay funktioniert sehr gut und macht ein sehr gutes Bild (getestet mit Monster AG und Robbie Williams Konzert)
      Ich würde es jedem empfehlen, der einen Doppel-Dinschacht in seinem Auto hat.



      Von dem gibts ja jetzt den Nachfolger, diese 8000er serie
      genaue bezeichnung weiß ich gerade nicht, kostet 1700€.
      was kann das mehr ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon2k ()

    • Original von Dragon2k
      Von dem gibts ja jetzt den Nachfolger, diese 8000er serie
      genaue bezeichnung weiß ich gerade nicht, kostet 1700€.
      was kann das mehr ?


      Es gibt sogar 2 Nachfolger vom 7025.
      Bei dem kleinen kann ich dir gar nicht sagen was es mehr kann, außer das es vollkommen schwarz ist. Das große neue (8027) hat schon einen integrierten DSP für Dolby Digital und DTS.
      Den kannst fürs 7025 für 400€ extra kaufen. Haste immer noch 300€ gespart. Also finde den Preisunterschied nicht gerechtfertigt, deswegen hab ich mir "nur" das "kleine" gekauft.
    • Das Display ist halt schwarz und es blinkt unten eine rote LED.
      Man kann dem Gerät einen Code (ähnlich wie Pin beim Handy) zuweisen, der dann abgefragt wird, sobald das Gerät vom Strom getrennt war. Sonst allerdings nicht. Aber durch ein Reset oder sonst was ist der Code trotzdem noch drin.

      Naja, nen abnehmbares Bedienteil ist auch nicht wirklich sicher. Wenn sie es trotzdem mitnehmen, können sie zwar nix mix anfangen, aber du hast auch keins mehr. Beim Kenwood sieht es genauso aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chumbaba ()

    • Original von chumbaba
      Original von Dragon2k
      Von dem gibts ja jetzt den Nachfolger, diese 8000er serie
      genaue bezeichnung weiß ich gerade nicht, kostet 1700€.
      was kann das mehr ?


      Es gibt sogar 2 Nachfolger vom 7025.
      Bei dem kleinen kann ich dir gar nicht sagen was es mehr kann, außer das es vollkommen schwarz ist. Das große neue (8027) hat schon einen integrierten DSP für Dolby Digital und DTS.
      Den kannst fürs 7025 für 400€ extra kaufen. Haste immer noch 300€ gespart. Also finde den Preisunterschied nicht gerechtfertigt, deswegen hab ich mir "nur" das "kleine" gekauft.


      Sche***** das 8027 is gerade für 999€ weg gegangen bei ebay 5 sek zu langsam ...
    • Original von Showtime
      Ich hoffe Anfang nächster Woche meine ALPINE Eks zu haben.. dann werd ich hier mal die Forumspreise posten...! =)


      Nadann warte ich ma noch nen Woche