Heckscheibenheizung bei Bora Limo heizt nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckscheibenheizung bei Bora Limo heizt nicht richtig

      Folgendes Problem: Habe vor ein paar Tagen die Heckscheibenheizung angehabt und mußte immer wieder feststellen, daß sie die Scheibe nicht richtig frei bekommt und wir hatten kein Frost! Das Problem hatte ich beim Vento auch schon. Bis vor 3 Mon. habe ich noch den Golf4 gefahren. Hatte nie Probleme damit. Hat jemand zufällig selbiges Problem bei seinem Bora? Sind die vielleicht von Natur aus zu schwach?
      Die Heizdrähte sind alle ok. Kein Draht unterbrochen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • und welches Relais? Da gibts ja mehrere. Hab von Elektronik nich so die Ahnung. Gebaut wurde er 2002. Ist also jetzt 3 Jahre alt.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Garantie habe ich ja. Wäre also kein Problem. Aber was genau soll der Schalter damit zutun haben? Der ist doch eigentlich nur für An/aus zuständig :O
      Am besten ich werde das mal in Angriff nehmen, wenn es kälter wird. Das ich auch wenigstens sehen kann, ob es sich gelohnt hat oder nicht.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Hab hier im Forum gelesen, dass bei einigen die Sitzheizung nicht richtig funktioniert hat. Bei den meisten lag es am Schalter und die zwei Schalter sind im Prinzip das gleiche....Billigste variante mal den Schalter austauschen?!?!?!?!

    • Nene, der Sitzheizungsschalter ist ja so ne Art Dimmer, ein Stufenschalter. Heckscheibe ist nur an/aus.

      Meine Vermutungen waren:
      - Batterie (zu geringe Spannung, heizt nicht richtig)
      - Relais (Abbrand/Korrosion an den Kontakten --> Übergangswiderstand)




      //EDIT: habe mir gerade die Schaltpläne vom Golf mal reingezogen. In diesem Fall gibt es kein Relais. Die Heckscheibe wird direkt über den Schalter geschaltet.

      - check mal Sicherung Nr. 26
      - tausch mal den Schalter (Gründe wie beim Relais s.o.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patric1972 ()