Welches Öl für TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Öl für TDI

      Hi,

      da ich leidre nicht nach Öl suchen kann (wegen zwei zeichen) öffne ich mal ein neues Posting:

      bei mir steht der erste Ölwechsel (für mich) ebenfalls auf der Wartungsliste und wollte mal fragen was für ÖL mein TDI verträgt ;)

      Also VW hat wohl (laut Zettel am Motor) 10W40 Michelline zur Zeit verfüllt.

      Ich dachte da jetzt an Castrol GTX 10W40 .

      Kann ich daß nehmen? Was haltet Ihr davon? Alternativen?

      Matse

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()

    • In der Suche findest du eigentlich schon was...

      Wichtig: Die VW-Norm!!!

      Die hängt davon ab, ob Longlife ja oder nein, Pumpe Düse oder VE...

      Hersteller ist eigentlich egal, hauptsache die VW-Norm steht drauf. Castrol zum Beispiel hat keine eigenen Öl-Raffinerien, sondern die kaufen das Zeug auch nur von wo anders...
      Ich könnte dir zum Beipiel "Eurolub" empfehlen. Ist relativ günstig und von guter Qualität, gibts imho sogar im Globus...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von docsnydor ()

    • jajajajajaaaaa :D macht mich nur rund =)


      okai werde mal weiter suchen - danke für den link =) und die tips!


      EuroClub? Noch nie gehört! Globs aber kenn ich LOL ;)

      ok dann werd ich mal gucken was mein Handbuch zum Thema öl spricht wegen der VW Norm

      Matse

    • Waren doch nur dezente Hinweise 8)

      Oder du sagst uns, was du für ne Maschine drin hast, dann sagen wir dir welche Norm. Im Kofferaum ist ein Aufkleber, da steht entweder QG1 oder QG2 drauf.

      QG1 = Longlife
      QG2 = kein Longlife

    • Original von Bolf R30
      Ich würde nur Longlife benutzen habe nur gute erfahrungen gemacht damit


      Aber nur wenn der Motor auch dafür ausgelegt ist. Für nicht LL-Motoren ist LL-Öl tödlich...

      @Matse

      ARL = PD also Öl nach VW-Norm 505.01
    • Hab auch Norm 505.01

      Fahre derzeit das Liqui Moly High Tech Diesel 5W-40, bin vollkommen zufrieden, Preis ist auch ok =) 5 Liter zwischen 25 - 35 Euro. Ist natürlich auch für PD Motoren ausgelegt =)

      Gruß

      Marcus

    • Genau das gleiche Öl verwende ich jetzt auch für meinen ( Trotz LL ).
      Habe mit meinem nur Intervalle zwischen 9000 und 16000 km geschafft, trotz Langstrecke. Lt einer VW-Werkstatt in unserer Kundschaft ist das kein Problem.

    • Wenn du alle 15.000 wechselst ist das auch kein Problem.Du hast dein Auto praktisch von Longlife auf feste Intervalle umgestellt. Das ist kein Problem, nur anders rum gehts nicht, weil ja die ganzen Sensoren fehlen... Bei viel Kurzstrecke lohnt das teuere LL-Öl wirklich nicht.

    • Original von docsnydor
      Bei viel Kurzstrecke lohnt das teuere LL-Öl wirklich nicht.


      Wenn ich das immer lese..... Das PD-LL Öl ist nicht viel teurer wie das "Normale" Ich bezahle für die 5 ltr. Mobil Formula 0w30 30€.