massives Eingreifen des ESP?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • massives Eingreifen des ESP?

      Hallo

      Mein GolfIV (ODB Tuning von 100PS auf 130PS von Wetterauer) hat gestern bei nasser Fahrbahn das Problem bekommen das der Wagen doch recht doll ins Rutschen kam und das ESP regelte dementsprechend massiv.Das ganze passierte trotz angepasster Fahrweise und guter Reifen vom Profil her.

      Ist das ESP im 130PS Golf anders programmiert als das im 100PS?
      Ach ja: der Wagen ist Bj. 2003!

      MfG:

      Doc

    • evtl. querbeschleunigungssensor. aber bei nasser fahrbahn geht das sowieso recht schnell an

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Bei nasser Fahrbahn läuft das ESP im Diesel doch schon aufgrund des hohen Drehmoments ewig...
      Ist bei mir genau das Gleiche ;)

      Trotz guter Reifen und angepasster Fahrweise ständiges Blinken im Tacho...
      Gewöhnst dich dran :D

    • Aber ich bin wie gesagt trotz angepasster Fahrweise ins Rutschen gekommen....ich war in dem Moment auch echt froh über das ESP da ich nicht weiß wo ich sonst gelandet wäre da die Leitplanke und der Laternenpfahl doch recht nach kamen.....

    • Anscheinend war deine Fahrweise nicht angepasst denn von alleine Fängt der wagen nicht an zu rutschen !
      Eventuell bist du ja durch eine pfütze gefahren und dann ziehts den wagen halt weg....

      TDI
    • Ist mir letztes Jahr auch passiert, in einer langgezogenen leicht nassen Kurve mit 70 und plötzlich geht mir das Heck weg, trotz aktivem ESP. Kann ja wohl nicht sein sowas. Deswegen stört mich der defekt des ESP nun auch überhaupt nicht, taugt eh nix.

    • Original von derTick
      Ist mir letztes Jahr auch passiert, in einer langgezogenen leicht nassen Kurve mit 70 und plötzlich geht mir das Heck weg, trotz aktivem ESP. Kann ja wohl nicht sein sowas. Deswegen stört mich der defekt des ESP nun auch überhaupt nicht, taugt eh nix.


      genau - ist ja eh umsonst!!!? - so ein dummes gewäsch hab ich selten gehört.... :rolleyes:
      abgesehen davon frage ich mich, was der ersteller dieses threads unter angepasster fahrweise versteht - und wie passt denn die überschrift - ist doch klar wenn das auto rutscht dass das esp eingreift....
    • unter angepasster Fahrweise verstehe ich das ich sinnig und mit dem entsprechenden Gefühl wie es sich für nasse Fahrbahn gehört durch die Kurven fahre.

      Das Eingreifen des ESP überraschte micht ja auch nur weil es wesentlich empfindlicher ist als bei anderen Autos (BMW,etc.) und ich das so frühe Eingreifen des ESP anscheinend einfach nicht gewohnt bin.

      MfG:

      Doc

    • Original von Benny
      Original von derTick
      Ist mir letztes Jahr auch passiert, in einer langgezogenen leicht nassen Kurve mit 70 und plötzlich geht mir das Heck weg, trotz aktivem ESP. Kann ja wohl nicht sein sowas. Deswegen stört mich der defekt des ESP nun auch überhaupt nicht, taugt eh nix.


      genau - ist ja eh umsonst!!!? - so ein dummes gewäsch hab ich selten gehört.... :rolleyes:
      abgesehen davon frage ich mich, was der ersteller dieses threads unter angepasster fahrweise versteht - und wie passt denn die überschrift - ist doch klar wenn das auto rutscht dass das esp eingreift....


      Danke für die Blumen, aber das Kommpliment gebe ich mal zurück ne.
      Mal drüber nachdenk; wenn's rutscht, hats ESP wohl versagt oder???
      Was kann man von einem ESP erwarten, wenn's in einer langgezogenen Kurve bei 70km/h versagt?
      Davon abgesehen, darf ich wohl meine Meinung hier noch vertreten oder?
    • Original von TurboG.
      Bei nasser Fahrbahn läuft das ESP im Diesel doch schon aufgrund des hohen Drehmoments ewig...
      Ist bei mir genau das Gleiche ;)

      Trotz guter Reifen und angepasster Fahrweise ständiges Blinken im Tacho...
      Gewöhnst dich dran :D


      Meinst du damit nicht eher die ASR? Wenn das ESP ewig arbeitet würde ich mir Sorgen machen über deinen Fahrstil :D

      Gruß

      Marcus
    • Wenns die gleiche Leuchte ist wie beim ESP kanns auch das ASR sein...
      Keine Ahnung was mich da immer ausbremst wenn ich mal aufs Pedal trete :D

      Soll sich nicht so anstellen die sch**** Elektronik, ich weiß schon was ich tue ;)

    • Original von Thorsten
      naja wenn du meinst, dann schalts doch einfach ab. :D


      Man beachte die Ironie meiner Aussage ;)

      Ne, aber kein Plan ob die ESP leuchte auch das Eingreifen der ASR anzeigt...
      BTW: Ich hab auch noch ne ASR? Wusst ich gar ned :D
    • Also bei nasser Fahrbahn , gibt das bei mri auch erst ab dem 4. gang ruhe , und das wenn ich normal anfahre !!! Im ersten gang ist da vorwärtskommen so gut wie unmöglich ....