Fensterheber Kulanz Dringend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber Kulanz Dringend

      hallo,
      ich habe einen GTI TDI 72000 km bj 03/2002. Bei dem ist mir in Italien die Beifahrerscheibe in die Tür gefallen. Da vw mir dort nicht helfen konnte (wollte) hab ich die jetzt daheim reparieren lassen (beide Seiten).
      Die kosten beliefen sich zunächst auf 303 Euro, diese Rechnung hab ich dem Händler aber wieder gebracht mit verweis auf Kulanz.
      Jetztn erneut eine Rechnung 260 Euro und 50 %Kulanz folglich also 130 Euro.
      Ich sehe nicht ein bei einem derart jungen auto die fensterheber zu ersetzen mit dem gleichen fehlerhaften teil.
      Jetzt meine Frage:
      Ich meine hier gelesen zu haben dass schon leute diese reperatur komplet erstattet bekamen? wenn ja wie alt ist das auto gewesen?

      Danke für antworten im vorraus, ist dringend!!

    • Hast du Gebrauchtwagengarantie???

      Bei mir wurden beide Fensterheber auf 100% Kulanz eingestuft.


      Gruß Timo (Golf_IV)


      PS: Über die Suchfunktion findest du etliche Beiträge zu dem Thema Kulanzfall Fensterheber.

    • Mein Golf war zum Zeitpunkt ca. 5 Jahre und 2 oder 3 Monate alt, Kilometerstand ca. 86 000.

      Wobei das Autohaus in meinem Fall eventuell anderst gehandelt hat, da ich schon in den ersten Tagen nach dem Autokauf mehrere Kulanzfälle hatte und Sie mir eventuell was gut machen wollten.


      Gruß Timo (Golf_IV)