Nachrüstung beheizte Scheibenwaschdüsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nachrüstung beheizte Scheibenwaschdüsen

      Hallo Leute,

      ich habe hier noch einen Satz beheizte Scheibenwaschdüsen rumliegen und bevor nun der Winter kommt würde ich die gerne an meinem
      Wagen verbauen.

      Leider weiß ich jedoch nicht wo ich die Dinger (bezüglich Strom) anschließen muss.

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich erst kürzlich das Thema hier im Forum gesehen habe, aber ich finde es nicht mehr. Trotz intensiver
      Nutzung der Suchfunktion (wahrscheinlich habe ich nen falschen Begriff eingegeben oder im falschen Bereich gesucht :( )

      Ich habe irgendwo mal etwas vom Anschluß an den Schalter für die Heckscheibenheizung gehört, aber ich glaube nicht, dass das
      korrekt ist.

      Kann mir einer von Euch weiterhelfen ??

      Vielen Dank schonmal.

    • Vielen Dank erstmal,

      aber mit so einem Plan kann ich leider nichts anfangen. :rolleyes:

      Kannst du mir evt. einfach sagen an welchem Kabel bzw. Sicherung oder so ich die Waschdüsen anschliessen muss ?

      Sorry, aber ich bin kein Elektriker oder KFZ-Mechaniker.

    • oder evtl. an die heckscheibenheizung - dann heizen sie halt nur wenn auch diese angeschaltet ist - hier kannst du dan auch an den sicherungskasten im fußraum gehen und den strom hinter der sicherung für die heizung abnehmen.

    • Vielen Dank nochmal.

      Mit wieviel Amp. muß ich die Waschdüsen denn absichern ?



      t0xiC

      Ja, sind original VW Teile, die Teilenummer habe ich jetzt leider nicht hier, soweit ich weiß kostet eine Waschdüse so um die 20 Euronen incl. Mwst.

    • Hallo nochmal,

      ich habe jetzt in einem etwas älteren Sicherungsbelegungsplan (1998) vom Golf iv gesehen, dass die Scheibenwaschdüsen über die
      Sicherung 1 abgesichert sind. Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist diese Sicherung doch für die beheizten Außenspiegel und nur mit
      10 A abgesichert.

      Kann ich dann nicht einfach mit dem Stromdieb dort den Strom
      für die heizbaren Waschdüsen wegnehmen ?
      Wäre doch mehr oder weniger am originalsten, oder ?
      Zumal dann auch die Sicherungsbelegung stimmt wenn ich den
      Wagen mal verkaufen sollte.

      Oder hat sich irgendwann mal die Belegung für die Sicherungen
      geändert ?

    • Kann sein...

      Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass es in der Nähe des Wischermotors einen Stecker geben soll, wo die original angeschlossen werden. Kannst ja mal gucken, das wäre die beste Lösung, da vollkommen original. Dann brauchste nix absichern, ist alles schon drin.

      Wenn Du den Stecker gefunden hast, könnteste mal ein Bild posten. Ich hab' das eventuell auch vor...

    • Ohje, eigentlich wollte ich die Wischerarme nie wieder abnehmen.
      Ich habe mir nämlich damals beim Umrüsten auf die Aerowischer
      das Wischergestänge runiert und nur zum Nachsehen ob da nen
      Stecker für die beheizten Waschdüsen ist oder nicht, lohnt sich der
      Aufwand nicht wirklich. So ein Wischergestänge kostet mal eben um
      die 35,00 Euronen.

      Zudem gehen die Wischerarme immer so schlecht ab.

    • Mit dem Abzieher hast Du recht, aber was kostet so ein Teil ?

      Das Wischergestänge habe ich mir bei der Monatage der neuen
      Wischerarme kaputt gemacht, da ich diese zu fest angezogen habe
      und somit den "Haltezapfen" abgedreht. Wie sagt man doch so schön "nach fest kommt ab" :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KS3344 ()