Stoßleisten in Wagenfarbe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßleisten in Wagenfarbe

      Hi ihr Freaks :D

      Ich bin am Ueberlegen, mir vorne und hinten die Stoßleisten in Wagenfarbe lackieren zu lassen.
      Nunueberleg ich weiter, ob ich die an der Seite + Tuergriffe auch lackieren lasse.
      Es spricht dagegen:
      - Die teile sind geklebt
      - teurer als Stoßleiste vo u hi
      - k.a. wie ich die ab - bzw. die lackierten dranbekommen soll (Griffe & Seitl. Leisten)

      Im Moment tendier ich dafuer, nur die vo und hinten zu lackieren. Die an der Seite wuerde ich bei ihrer Funktion belassen, da mal gerne irgendein A.... die Tuer dranknallt.

      Mein 2. problem ist, daß ich nicht weiß wie ich
      a) den Nummernschildhalter vorne abbekomme?
      b) Die Leisten rausklippsen soll?
      c) (bezogen auf b) die lackierten wieder reinklippse?
      d) ob das der lackierer macht?

      Da es noch ne weile dauert bis ich das durchziehe (erst ma kommen toenungsfolien dran -> 190 T€), hol ich mir erst mal vergleiche zwischen VW-Lacker und freiem Lacker. Wieviel habt ihr denn fuer die (vo u. hi) bezahlt? (~)?

    • Da es schon spät ist und ich sehr müde bin äußere ich mich nur zu deinem Problem wie man die Nummernschildträger vorne abbekommt: :)

      1.Untere Leiste(meist die beschriftete mit Firmenwerbung etc.) mit einem Schlitzschraubendreher raushebeln

      2. Nummernschild entnehmen

      3.Zwei Schrauben die die Halterung halten herausdrehen :rolleyes:

      4. Nummernschildträger fällt dir entgegen(oder auch nicht wenn sich genug Dreck festgesetzt hat) :D

      cya und gute Nacht *gähn*

    • die leisten kannst du auch ihne abbauen der stosstangen rausbekommen !! einfach vorsichtig mit nem plastikspachtel raushebelenm, dann nen schürsenkel durchziehen, dann geht sie fast von alleine raus !!! und zu anbauen einfach wieder reinclipsen !

    • RE: Stoßleisten in Wagenfarbe

      Original von DATI2000

      Im Moment tendier ich dafuer, nur die vo und hinten zu lackieren. Die an der Seite wuerde ich bei ihrer Funktion belassen, da mal gerne irgendein A.... die Tuer dranknallt.

      quote]

      Hey

      hab meinem Wagen letzte woche auch ne Stoßleisten/Türgrifflackierung verpassen lassen.
      Ich muss sagen der wagen sieht 832658685 mal besser aus!
      Also wenn du lackieren lässt dann lass alles lacken finde ich,

      Ich hab für Stoßleisten vorn /hinten ( da hat der lacker aber welche genommen die vorher schon farbe hatten also von nem anderen auto ) Stoßleisten an den seiten und alle 4 Türgriffe 130€ bezahlt.
      Ach ne mein Abt-Grill war auch noch mit dabei.


      Gruß aNNa
    • Hi @ll, danke fuer eure Antworten.
      Ok, rechnen wir mal:

      Stoßleiste vorne 37,29 EUR
      Stoßleiste hinten links 25,86 EUR
      die folgenden preise sind nicht aktuell,da ich sie nicht nachgefragt habe, haben aber zu den aktuellen nur eine Abweichung von 1-2 EUR
      Leiste links lang 46,52 EUR
      Leiste rechts lang 46,52 EUR
      Griff 2 x 21,46 EUR
      Kappe fuer Schloß 2 x 3,19 EUR
      Leiste links kurz 26,04 EUR
      Leiste rechts kurz 26,04 EUR

      macht: 260-270 EUR 8o;( + Lacken

      Na ueber die tuergriffe kann man ja noch nachdenken, aber die Stoßleisten an der Seite reißen die Sache ganz schoen hoch... Also die haben auf jeden fall zu warten...

    • Wieso neu kaufen???

      Die Stoßleisten an den seiten kannst du auch so lackieren lassen ! Entweder abmachen .... oder am Wagen lackieren.
      Die vorn und hinten sind etwas problematisch weil die glaube ich weich sind oder so ka. da hab ich ja wie gesagt welche bekommen die schon mal lackiert waren. also vom werk aus.


      Gruß aNNa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aNNa ()

    • näää, gerade die vorne und hinten sind überhaupt kein problem, weil die gehen leicht ab und wieder dran.

      die seitenleisten würde ich auch am fahrzeug lackieren lassen. anscheinend geht das ja (haben hier schon einige machen lassen) und das spart nen haufen holz.

    • @ aNNA

      Was is denn das fuer ein Lackierer? Ich hab fuer meine "kleinen" Scheinwerferleisten schon 50 EUR bezahlt 8o Und das war schon ein freier Lackierer...

    • Original von DATI2000
      @ aNNA

      Ich hab fuer meine "kleinen" Scheinwerferleisten schon 50 EUR bezahlt 8o Und das war schon ein freier Lackierer...


      frei im Preis :D

      also 50 EUR für die beiden kleinen Blenden ist der Preishammer der Woche 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • DATI2000: Dein lacker scheint dich ganz schön übers ohr zu haben. für die blenden habe ich 20 bezahlt, für nen heckansatz 40...
      habe mir letzte woche ein angebot geholt für: front cleanen, v6 anlamminieren, mulden in haube und stoßstange zu + alles lacken 250 euro :D

    • die türgriffe brauchste nicht abschleifen, aber die sollen ja auch nicht am wagen lackiert werden.

      die leisten kann man, muss man aber nicht abschleifen. irgendeiner hier im forum hat das doch so gemacht, oder? wer war das denn? vielleicht kann der noch was dazu sagen.