2.0 oder 1.6 FSI ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 oder 1.6 FSI ???

      Ich brauche mal ein paar Info's zu den oben genannten Motoren... wie siehts aus mit dem Verbrauch bzw. Höchstgeschwindigkeit?

      Den Thread über den 2.0 Motor habe ich mir schon durchgelesen =)

    • ich fahre einen 2.0er und bin damit zufrieden. meiner ist allerdings ein automatik und hat dadurch halt etwas mehr durst, im schnitt so 10 liter. auf der bahn bei 130 ist es etwas weniger. hatte euch mal einen schalter, der war mit 8,5 liter zufrieden. wie gesagt, läuft gut und zieht auch mit hänger. was nervt ist der ölverbraucht, aber das ist bei der maschine leider normal....

    • Original von emerica19
      Ich denke das der 1.6 FSI bestimmt etwas weniger braucht als der 2.0^^

      Vom Durchzug her hat der 2.0 auch 20 Nm mehr als der 1.6er^^ 8)


      Dies dürfte sich aber sehr schnell relativieren, da der 1.6 FSI Super Plus braucht - der 2.0 schluckt sogar Normal! ;)

      Daher tendiere ich auch zum 2.0 - Hubraum ist nämlich durch nichts zu ersetzen!
    • Fahre einen 1.6 FSi und fahre ihn mit Super. Mein Frundlicher meint, das reicht und ich habe bisher auch keine Probleme damit - es muß also nicht unbedingt das teure Super Plus sein!
      Nur würde ich mir so'n motor nicht nochmal kaufen. Bin letzt mit einen 2.0 gefahren, und der hat einen wesentlich besseren Durchzug.
      Okay, mein FSi beschleunigt auch gut, nur braucht er dazu Drehzahlen über 4000 U/min, und das tut bei den Spritpreisen ja auch nicht not...

      Bis danne denn,
      SCHÄUMI
    • Original von porschewheels
      Original von emerica19
      Ich denke das der 1.6 FSI bestimmt etwas weniger braucht als der 2.0^^

      Vom Durchzug her hat der 2.0 auch 20 Nm mehr als der 1.6er^^ 8)


      Dies dürfte sich aber sehr schnell relativieren, da der 1.6 FSI Super Plus braucht - der 2.0 schluckt sogar Normal! ;)

      Daher tendiere ich auch zum 2.0 - Hubraum ist nämlich durch nichts zu ersetzen!


      Wenn er laufen soll wie en Sack Nüsse, dann Normal tanken..
      yo..
      :]
    • Original von BlackPanther
      Original von porschewheels
      Original von emerica19
      Ich denke das der 1.6 FSI bestimmt etwas weniger braucht als der 2.0^^

      Vom Durchzug her hat der 2.0 auch 20 Nm mehr als der 1.6er^^ 8)


      Dies dürfte sich aber sehr schnell relativieren, da der 1.6 FSI Super Plus braucht - der 2.0 schluckt sogar Normal! ;)

      Daher tendiere ich auch zum 2.0 - Hubraum ist nämlich durch nichts zu ersetzen!


      Wenn er laufen soll wie en Sack Nüsse, dann Normal tanken..
      yo..
      :]


      Es dürtfe wohl klar sein, dass der 2.0 mit Normal nicht seine Leistungsspitze erreicht und man auch nicht andauernd den Motor ausdrehen bzw. über die AB jagen sollte!

      Aber das er wie ein Sack Nüsse läuft, halte ich für übertrieben!

      Selbst einen 1.8T kann man bei normaler Fahrweise problemlos mit Normalbenzin betreiben! ;)
    • Original von porschewheels
      Selbst einen 1.8T kann man bei normaler Fahrweise problemlos mit Normalbenzin betreiben! ;)


      würd ich keinem raten..... min. super....
    • den 2.0er kann man ach mit normal fahren, steht ja auch in der tankklappe. bringt doch aber nichts, weniger leistung und dadurch etwas höherer verbrauch. kann man mal gleich super tanken. kaufen würde ich den 2.0er nicht noch einmal. schon wegen meiner 4stufenautomatik. eine stärkere maschine wäre sicher besser....

      probleme hatte ich bis jetzt gar keine, weder mit dem motor noch mit dem auto, der hat jetzt 53000 runter und außer öl war noch nichts dran.