kurze Antriebswellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kurze Antriebswellen

      Hey zusammen

      da ich nun bis dato 5 Antriebswellen zerschossen habe und mir der Spaß auf die Dauer doch etwas teuer wird, werde ich mich diesen Winter um eine verkürzte rechte Welle kümmern...


      1. rechte Welle zu lang, knallt bei jedem Schlagloch in den Triebling/in das Lager vom Getriebe

      2. kann es auch der rahmen sein (wobei ich mich nun entschieden habe den keinesfalls auszuschneiden) , wenn er öfters auf die Welle knallt hat sie irgendwann trotz gehärtetem stahl ne Unwucht; Die Welle läuft nicht rund und die Gelenke/käfige innen und außen platzen.... ?(


      Weiß jemand an den ich mich wenden kann, der ahnung davon hat und ggb auch die Wellen kürzt und verjüngt?! Wäre um jede Hilfe dankbar =)

      Gruß

      Phil

    • Bombe, sowas habe ich gesucht...... da werde ich morgen gleich mal anfragen..... Dank dir!

      /Edit

      Kann mir auch noch einer was zu der benötigten länge sagen? :O

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chaotik ()

    • bei 40mm ?!?


      BEi extremer Tieferlegung werden die ANtriebswellen zu lang, laufen nicht mehr rund und zerballern so nach ner Zeit die innen und/oder außengelenke.... hinzu kommt noch der rahmen der bei schlaglöchern draufknallt