VW bringt Studie GOLF SPEED auf die Straße!!!

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW bringt Studie GOLF SPEED auf die Straße!!!

      Hallo!

      -Volkswagen bringt Studie Golf Speed auf die Straße!
      -Kleinserie von 200 Exemplaren wird realisiert!
      -Hauseigenes Tuningprojekt mit Auszubildenden
      -In Handarbeit entstehen je 100 Golf yellow und orange speed

      Die Resonanz zu diesem Fahrzeug war so groß, daß der Markenvorstand jetzt eine Klienserie von je 100 Golf yellow speed und Golf orange speed in Auftrag gab!

      Exklusive Farben der Konzentochter Lamborghini ("giallo midas" und arancio borealis") in Vierschichtausführung, sorgen für eine, ganz besonders im Sonnenlicht facettenreiche Brillanz.

      Dazu beinahe unzählige Details:
      -Abgasanlage mit mittig angeordnetem Doppelendrohr
      -glänzender Chromgrill und verchromte Aussenspiegel
      -Heckspoiler und lackierte Seitenschweller
      -markante 18-Zoll Leichtmetallräder
      -abgedunkelte Seiten und Heckscheibe, letzter zusätzlich gecleant, also ohne Waschdüse und Heckwischer
      -Rückleuchten vom R32
      -Topsportsitze vom GTI in Leder und Alcantara mit farblich passenden Ziernähten
      -Lenkrad vom GTI
      -neben den Ziernähten ist die Lenkradspange ein besonderer Blickfang. Hier sind der Name (Yellow speed oder orange speed) sowie die Exklusivität garantierende Produktionsnumer eingraviert!
      -schwarzer Dachhimmel
      -Aluminiumapplikationen im Kombiinstrument, an der Fußstütze und den Pedalen
      -Sportfahwerk (-15mm)
      -Nebelscheinwerfer
      -beheizte Vordersitze

      Antrieb:
      2.0 FSI 110kW/150PS mit 6-Gang
      2.0 TDI 103kW/140PS mit 6-Gang wahlweise DSG

      Werksabholer können sich zeigen lassen, wie der Golf Speed in Handfertigung entsteht! Die Kunden bekommen im Werk die Lenkradspange und ein Zertifikat mit der entsprechenden Nummer zwische 1 und 100 ausgehändigt. Die gravierte Spange wird dann bei der Auslieferung in der AutoStadt eingebaut

      Preise:
      Ab 30875,00 Euro für den Golf speed 2.0 FSI

      Bestellbar ab Freitag, 07.10.2005

      Gruß
      Dirk

      dankeandiequelleinbs

    • Ist das der Golf der vor ein Monat in der Wob (od. so?) drin war?
      Der Preis ist hoch aber es könnte sich lohnen :P

      EDIT: Ist genau der Golf der ich meinte!!!

      MFG Djlui

      ~LuiStyles Ex ~~>ride on US Look~>

      an alle PS3 zocker tragt euch bitte hier rein ;)PlayStation Network

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuiStyle ()

    • Original von AlexFFM


      Gebt mir 30.000 und ich hole ihn mir in einer Farbe!! Habe ihn am See begutachtet und dort schon mit einem Mitarbeiter von VW Gesprochen warum sie nicht vom Werkaus so einen verkaufen könnten!! Nun ist es so weit!!!

      Aber der sollte noch um 3-5 CM tiefer!!! Dann wäre er Perfekt!!!Zudem würde mir der mittelstreifen der Felgen in Schwarz besser gefallen!!!!!

      Gibt es ein Bild von dem in Gelb???

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • naja... für die leistung soviel geld... da hätten die auch ruhig ne größere maschine reinhängen können.

      mit den möhren kommt man ja kaum vom fleck.

    • Original von TurboG.
      Mit den 31.000€ wüsst ich wohl auch was besseres anzufangen...
      Nette Idee, aber nicht ganz mein Geschmack.

      Sagt mal, is das Lambo-Orange? *Sabber*


      jap marc, ist lambo orange. gibts auch noch in lambo gelb =)

      finde den net schlecht, aber wie shcon gesagt zu teuer und zu wenig leistung :(
      die hätten mal mindestens den 1.4 TSI reinmachen können bzw den 2.0TFSI ;(
    • ...und für das Geld geht nix ohne Allrad :D
      natürlich bei entsprechender Leistung. 2.0 TFSI und 4Motion, dann würd ich den wohl nehmen ;)

      Schade dass VW es nie auf die Beine gestellt bekommt, nen kleinen S3 auf den Markt zu schmeißen.