KN Luftfilter bei TDI PD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KN Luftfilter bei TDI PD

      Wer hat einen KN oder KWSystems / Twister Luftfilter verbaut und kann Erfahrungen schlidern ??

    • RE: KN Luftfilter bei TDI PD

      Habe ich schon nach nem halben Jahr ab Zulassung verbaut. Bin wunderbar zufrieden, musste wohl ab und zu mal sauber machen. Ansonsten keine Probleme.
      Hoffe es hilft.

      Audi A6 3,0TDI Avant Quattro S-Line, EZ: 06/06, 232 PS, nordlichtblaumetallic

      (Golf Cabrio Quartett, EZ: 07/90, 98 PS, paprikarot, im Originalzustand) leider verkauft

      (Golf IV Kombi 1,9TDI Edition, EZ: 07/00, 115 PS (150 PS), reflaxsilber) leider verkauft

    • RE: KN Luftfilter bei TDI PD

      den ganz normalen KN Filter habe ich verbaut. Turbozischen ist etwas deutlicher als vorher, kann aber bei mir auch am Chip liegen, ist kein 0815 Chip sonder Speziell für mich und mein Auto gebrannt.

      Audi A6 3,0TDI Avant Quattro S-Line, EZ: 06/06, 232 PS, nordlichtblaumetallic

      (Golf Cabrio Quartett, EZ: 07/90, 98 PS, paprikarot, im Originalzustand) leider verkauft

      (Golf IV Kombi 1,9TDI Edition, EZ: 07/00, 115 PS (150 PS), reflaxsilber) leider verkauft

    • Ich würde , wenn dann auch nur den Luftfiltereinsatz nehmen.
      Der WKR Mann hat mir auch mal gesagt, dass die Offenen nicht gut für den Turbo wäre, wegen Dreck.

      Hatte den K&N 57iKit damals in meinem Passat Tdi drin, irgendwann ging der Turbo unten raus nicht mehr richtig und bei Kaltstart im Winter tat er schlechter anspringen.

      Mfg

    • RE: KN Luftfilter bei TDI PD

      Hallo Kollege,


      ich hab die die K&N Filtermatte montiert.
      Soweit keine Probleme,kein schlechterer Kaltstart keine merkbare
      Durchzugskraft (vielleicht subjektiv) kein lauteres Ansauggeräusch.

      Einzigst in kombination mit dem Zusatzsteuergerät eine geringfügige agilität in den unteren Gängen.

    • Ich wollte mir ein Green Luftfiltersystem einbauen. Oder vieleicht eins von BMC. Hat da einer erfahrung bei nem PD 110KW mit Chip???

      Gruß Mirko

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Hi !

      Hab den KW Systems Twister drinne (Firma Green)

      kann nur sagen das ich sehr zufrieden damit bin.

      1. Mehrleistung ? Hmm man merkt doch tatsächlich nen geringen Unterschied auch wenn meine Kollegen meinen das das nur einbildung sei da man beim TDI mit Luftfiltern eh nichts erreichen kann bin ich da trotzdem anderer Meinung. Schliesslich kann ich aus erfahrung reden da die anderen ja nicht mit meinem Wagen vor und nach dem Einbau gefahren sind!

      Lauteres zischen ? Vieleicht ein wenig aber nicht wirklich so wie man es sich anfangsvorstellt. Ansonsten ist der Sound aber absolut dumpfer geworden. Bei 2000 Touren am besten zu hören.

      Naja letztendlich muss jeder selbst wissen ob es für den jenigen das Geld wert ist.




      Grüsse Timm

    • Ich denke nicht, dass ein "Tuningfilter" beim TDI was bringt, ausser einen schnelleren LLM-Tod. Der TDI arbeitet mit Luftüberschuss, d.h. er hat eh viel mehr Luft zur Verfügung als überhaupt nötig zur Verbrennung. Wer Lust hat bisschen zu lesen: Hier