Wer hat Ahnung von digitalen Spiegelreflex Kameres, bzw. den Objektiven...?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer hat Ahnung von digitalen Spiegelreflex Kameres, bzw. den Objektiven...?

      bin anfänger in sachen spiegelreflex, was is bei den objektiven der unterschied?

      18-55mm

      17-85mm

      kann man mit einem weiter als mit dem anderen zoomen oder wie ist das, sorry bin noob.

      interessiere mich nämlich für die canon eos350d

      die gibts im bundle mit 2 verschiedenen (o.g.) objektiven...

      also wer kann mir helfen?

    • Mad-Driver, KottanLotz, Theisman (glaub ich) und last but noch least Orome haben Spiegelreflex Digicams.

      Wirst eh mehr als ein Objektiv kaufen wenn Du die Sache später als Hobby betreibst :P

      Gabs auch mal Threads zu. Haste schon nach EOS350 gesucht? Ich glaub der Orome hat die sogar.

      Edit
      Mit Suchen meinte ich aber die Boardsuche, nicht die Preissuchmaschine im Internet :baby:

      Jedenfalls hat Orome die eos 350
      Was habt Ihr für ne DigiCam ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Also falls du dich etwas intensiver damit ausseinander setzen willst guck mal hier... da werden sie geholfen..

      ansonsten geben die von dir genannten zahlen die brennweiten wieder

      das Canon EF-S 18-55mm/3,5-5,6 ist das Standardzoom, das normalerweise bei der 350D dabei ist

      beim 17-85 handelt es sich wahrscheinlich um das EF 17-85/ 4-5,6 IS USM
      das hat eine längere Brennweite, allerdings größere Offenblende von 4, dafür IS (Image Stabilizer), den Bildstabilisator von Canon, der deutlich längere Verschlusszeiten aus der Hand erlaubt, hilft aber nur bei statischen Foto-Zielen. Noch dazu den USM (Ultra Sonic Motor), einen Ultraschallmotor, der den Autofocus deutlich schneller werden lässt..

      mehr lässt sich dazu erstmal nicht sagen...

      welches für dich geeignet ist kann man so pauschal nicht sagen, da ich auch nicht weiß, was du gerne fotografierst... heißt ob du wirklich viel weitwinkel brauchst oder noch ein zusätzliches Teleobjektiv...
      (bei mir ist heute gerade ein Sigma 70-200/2.8 eingetroffen für sportfotografie.. kostet aber nochmal soviel wie die Kamera :D )

      Grundsätzlich ist das Kit-Objektiv (18-55) eine ordentliche linse, aber wenn du die kombi 350D mit 17-85 für unter 1200€ bekommst dann nimm das, ist ein nettes starterpaket...

      und das meine ich so.. da erwächst meist sehr schnell der Wunsch nach mehr... externer Blitz, nettes Tele, noch ein Makro, Batteriegriff, große Tasche, Stativ usw usw

      und schnell bist du von geplanten 1000 € mal ganz schnell beim 3fachen (ging mir jedenfalls so :D )... also vorsicht.. SUCHTGEFAHR...

      nochmal zusammenfassend: was willst du foten... dann kann man mehr sagen.. :)

      greetz
      ²S

    • Hm, schau mal nach, wie der Preisvorteil ist, der Oro hat mir damals gesagt, dass die Kit Objektive bei Ebay sehr günstig zu bekommen sind, daher würde ich dann das Set mit dem 17-85 nehmen.

      IMHO gibt es aber z.B. im Saturn in Mülheim ein Kit mit dem 18-55 und 55-200 sowie dem Batteriegriff für um 1200 Euro.

      Was den Zoom angeht, so fängt der bei mir nicht unter 200mm an.

      Alles weitere hat squares schon dazu gesagt.

      Welches Set Du nun nimmmst, glaub mir, Du wirst schnell weitere Objektive haben wollen. Ich such z.B. schon wieder nach dem ordentlichem Weitwinkel, aber die sind nicht günstig zu bekommen.

      Falls Du dich noch nicht entschieden hast kannst ja auf dem Borumtreffen mal meine Minolta anschauen!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Also wenn du das 17-85 nimmst ist es IMHO Unsinn noch das 18-55 bei eBay zu kaufen.

      Wg. Telezoom solltest du vielleicht erstmal noch warten und schauen ob du es benötigst.

      das Kit mit dem 55-200 würde ich nicht nehmen, das ist qualitativ und von der Abbildungsleistung nicht wirklich der Hit.

      Gute Zooms gibt es so um 500 €.

      Entweder das neue 70-300 IS USM von Canon. Habe ich gute Sachen von gehört und es soll deutlich besser sein als der Vorgänger.

      oder ein 70-200/4 L von Canon. das ist eine Linse aus der Profi-Reihe. gibt es um 650 und 100 € cashbck von canon (also eff. 550). Top-Abbildungsleistung.

      greetz
      ²S

    • hey beim händler bei mir umme ecke gibts dieses kit mit beiden objektiven für 1033 € is das günstig? 18-55 und 55-200 aber ohne batteriedingsda

      eigentlich will ich ja nicht mehr als 800 € ausgeben ?(

      fotografieren wollte ich eigentlich mehr so stillleben, meinen bora natürlich, architektur und div. details und paar portraits.

      keine landschaften oder andere sachen, die weit weg sind.

    • also wie gesagt, das kit mit dem 55-200 würde ich nicht nehmen... das is nicht wirklich zu was zu gebrauchen.

      für portraitfotografie ist auch sehr gut das canon 50/1.8 geeignet. ist zwar durch und durch plastik, aber hohe lichtstärke und kostet nur knapp 100 €

      greetz

    • @ squares

      du sagst immer das objektiv ist schlecht. was ist denn so schlecht daran, dass man es nicht kaufen sollte?

      möchte eh fast nur sachen fotografieren, die nah sind, also brauche keinen großen zoom.

      reicht da nicht das normale Kit, was man bekommt?

    • Original von Bounty
      @ squares

      du sagst immer das objektiv ist schlecht. was ist denn so schlecht daran, dass man es nicht kaufen sollte?

      möchte eh fast nur sachen fotografieren, die nah sind, also brauche keinen großen zoom.

      reicht da nicht das normale Kit, was man bekommt?


      Ich sagte, dass das 55-200 nicht gut ist.. schlechte abbildungsleistung, sehr weich (unscharf).. das geld nicht wirklich wert.

      Das Kit-Objektiv der 350D (18-55) ist eine für den Preis sehr passsable Linse.

      Original von Bounty
      wieviele bilder gehen eigentlich bei ne aufl. von 1280x1024 auf 1GB speicher???


      ernsthaft.. wenn du eh so eine auflösung wählst brauchst du keine DSLR... dann spar dir lieber das Geld und kauf eine vernünftige Kompakte, da gibt es auch schon ganz gute für weniger geld...
      Ich habe mir z.B. eine DSLR gekauft, weil ich damit deutlich mehr spielraum für kreativität und bildgestaltung habe...

      aber du brauchst keine 8MP-Kamera für 800 € wenn du eh nur mit 1,5MP aufnimmst..

      aber um es zu beantworten.. in höchster JPEG-Auflösung (3300irgendwas*2400schießmichtot) gehen ca. 300 Bilder auf 1GB.. also bei der Auflösung werden wohl fast 1000 Bilder möglich sein

      allerdings hat der Sensor APS-C-Format.. Seitenverhältnis ist also wie bei Kleinbild-Kameras 3:2, nicht dieses komische 4:3 wie bei normalen Kompakt-Digis. d.h. das bild ist dann eher 1280*853... bei einer kompakten wäre es 1280*960

      greetz
      ²S
    • ne ich will ne spiegelreflex, da kann man mehr spielereien mit machen :D

      werde ich nicht alle bilder entwickeln lassen nur die wirklich besten. der rest landet auf meiner HDD

      mein tft daheim macht eh nicht mehr als 1280x1024 daher die auflösung

      größere auflösungen würde ich nur nehmen, wenn ich auch nen abzug vom foto haben will

    • Original von squares
      Also wenn du das 17-85 nimmst ist es IMHO Unsinn noch das 18-55 bei eBay zu kaufen.


      das Kit mit dem 55-200 würde ich nicht nehmen, das ist qualitativ und von der Abbildungsleistung nicht wirklich der Hit.



      Stimmt, war wohl zu früh heute Morgen! Was die Qualität angeht, kann ich darüber wenig sagen, weil ich bei Minolta geblieben bin.


      wieviele bilder gehen eigentlich bei ne aufl. von 1280x1024 auf 1GB speicher???


      8o Ah Missbrauch einer DSLR!

      Unterstützt die EOS überhaupt so geringe Auflösungen?
      Ehrlich, wenn Du das vor hast, kauf die ne Casio Exilim 7000 pro. Die ist kleiner, leichter, macht gute Bilder und bietet noch ein wenig Spielraum für Kreativität.

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude