Unterfahrschutz Metall & 150PS TDI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterfahrschutz Metall & 150PS TDI?

      Hi! Habe alle Unterfahrschutz threads durch, aber nirgendwo steht, ob man den Metall VW Unterfahrschutz auf einem 150PS TDI (4 Motion) montieren kann.
      Entweder steht "ich habe zwar keinen 150 PS TDI...." oder es fehlen Angaben, obs der Metall schutz ist.
      Es ist deshalb wichtig, dass es der 150er ist, weil nur der diese Luftführungen hat, die ja weiterhin Platz haben müssen.
      Mein Plastik teil ist nämlich eben abgefallen und nen neues kostet 146 Euro (nur das mittlere)... zusammen mit allen Teilen bin ich also bei 200 Euro. Der Metallschutz ist etwas günstiger.

    • es gibt einen vom audi a3 S3 als polizeiversion.sollte ein alu oder metallunterschutz sein.kostet aber schweinemäßig.schau mal im TN-bereich

      s-line...

    • @ lady, seit wann ist alu kein metall?
      alu oder metallunterbodenschutz?

      wäre ich auch drann interessiert, nur wie ists beim aufsetzen wenn das metall dann gegen die ölwanne schlägt?!

    • Ich hab das problem bei mir auch das ich mir den Warscheinlich bald abfahren werden. Der hängt nämlich ziemlich tief, noch um einiges tiefer als die R32 Front. Zwei bekannte von mir haben den einfach abgeschraubt :O
      Das wäre mir aber zu Riskant oder was meint ihr???
      Was könnte man da drunter machen das das Getriebe und der rest geschützt ist???

      Gruß

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tdi-Mirko ()

    • ich hatte meinen Unterfahrschutz schon 3 Jahre nicht mehr dran
      brauche jetzt aber einen vom R32

      macht sich dreckmäßig nicht wirklich bemerkbar, außer man fährt im Acker

      die Endgeschwindigkeit leidet aber darunter, weil zu viele Verwirbelungen

      white rabbit 1999 - 2009

    • Original von Sven.TDI
      @ lady, seit wann ist alu kein metall?
      alu oder metallunterbodenschutz?

      wäre ich auch drann interessiert, nur wie ists beim aufsetzen wenn das metall dann gegen die ölwanne schlägt?!


      von mir aus ist alu eben auch metall,obwohl eigentlich nicht.naja,egal.

      wenn du mit dem metallunterfahrschutz so aufsetzen tust daß es die eindrückt,brauchst dir keine sorgen mehr um die ölwanne machen.dann eher darum den motor so schnell wie möglich auszumachen :P

      es macht ja schon sch.... geräusche wenn man mit der normalo leicht aufsitzt.wie hört sich das dann mit der anderen an.also mal ehrlich,die frage meinste nicht ernst,oder???irgendwo ist doch n alterthread darüber...........................
      habs gefunden............
      thread 1

      thread 2

      und HIER die TNs dazu.

      hätte man in der "suchen" funktion gefunden :]

      s-line...

    • Wieviel luft ist den zwischen unterfahrschutz und dem Motor??? Also wenn ich den weg machen würde wie weit würde der herunter ragen???

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .