1.4er weg...1.6er her!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4er weg...1.6er her!

      Hi Leute...
      nach langem hin und her hab ich mich jetzt dazu entschlossen nen 1.6er zu kaufen, bzw. gegen meinen 1.4er einzutauschen.

      Bin die Sache mal mit meinem Autoverkäufer durchgegangen und und wir haben uns dann auch ziemlich schnell einigen können.

      Der Grund zum Tausch war, das der 1.4er mir einfach zu wenig Leistung hat und man den unheimlich hoch drehen lassen muss damit was kommt!
      Und da ich hauptsächlich Langstrecken fahre (70km täglich zur Arbeit) nervt das doch ganz schön.
      Unteranderem geht das ständige "hochdrehen" auch an die Finanzen!

      Ich hab jetzt mit meinem Autoverküfer vereinbart das ich den neuen nach dem Winter bekomme...!
      Da ich ja Fahranfänger bin (hab seit 6 Monaten den Lappen) möchte ich den ersten Winter noch mit dem 1.4er fahren.
      Und der Winter in der Eifel ist nicht ohne.
      Die Ihn kennen wissen wovon ich rede.

      Aber jetzt mal zum angenehmen Teil:
      Das wir der neue werden...







      100%-tig stehts noch nicht fest, da es sein kann das ich doch zu nem Diesel greifen werden, da ich in den 6 Monaten bereit 13.000km gefahren bin.
      Dazu müsste mein Autohaus mir allerdings einen G4 besorgen der die selbe Ausstattung hat wie der 1.6er!
      Naja, mal abwarten.

      MfG ThirdFace
    • mhm, also ob Du da so mega viel Spaß dran haben wirst mit dem 1.6er wage ich mal zu bezweifeln. Grade bei der Strecke von 70 KM würde ich doch schon direkt zum diesel greifen. Muss ja nicht der 150 PS Diesel sein, aber auf alle Fälle doch einer =)

    • der unterschied vom 1,4er zum 1,6er ist vielleicht nicht so hoch wie du dir vielleicht vorstellst. :(

      Ich würde mir wennst schon neuen kaufst gleich was gescheites kaufen. mach nicht den fehler. weil er dir in zwei monaten wieder zu schwach wird. und dann bereust du es.

    • Also ich hatte genau den 1.6er oben als Leihwagen, als sich meine Seitenscheibe in das Innere meiner Tür verabschiedet hat.
      Ich fand den schon ganz geil.
      Bin allerdings Sonntag mit dem 130PS TDI gefahren...Wahnsinn.
      Also das wär ein absoluter Traum.
      Leider im Unterhalt zu teuer bei 100%!

      Klar wäre ein Diesel besser.
      Aber wie ihr wisst sind die im Mom schwer zu bekommen.
      Und ich bin leider an mein Autohaus gebunden, d.h. meinen einfach verkaufen und nen anderen kaufen geht leider nicht.

      Aber mein Verkäufer meinte das er sich bemüht nen TDI mit der Ausstattung zu bekommen.

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • slstuning.de bringt in 3 Monaten nen Kompressorkit für den 1.6er, damit könnte man müden 1.6er Beine machen :D

      Ne, Spaß beiseite. Würde definitiv auch zu was stärkerem raten, entweder Diesel ab 101 PS oder Benziner ab 150 PS.

    • Original von El Mariachi
      slstuning.de bringt in 3 Monaten nen Kompressorkit für den 1.6er, damit könnte man müden 1.6er Beine machen :D

      Ne, Spaß beiseite. Würde definitiv auch zu was stärkerem raten, entweder Diesel ab 101 PS oder Benziner ab 150 PS.


      Ja, ein R32 wäre auch ganz geil, leider viel zu teuer für mich.
      Anschaffung wäre noProb aber der Unterhalt macht mir da ein Strich durch die Rechnung...!

      Edit:Bis wieviel km auf´m Tacho ist den ein Diesel in Ordnung? Also über 100.000km möchte ich ungerne gehen!
      Und ab wieviel PS gibts nen TDI?
      Also ein 90PS TDI kommt nicht in Frage!
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Original von derGolfhamster
      Der 101 PS macht auch Spaß. lässt sich schön fahren ;)

      Find' ich auch... Ist zwar kein Rennwagen, aber für seine paar Pferdchen läuft er echt anständig und verbraucht wirklich wenig... :]

      1.4er gegen 1.6er tauschen bringt nix... Aber gut aussehen tut dein "evtl." neuer schon! =)
    • also ich fahr selbst auch nen 1.6er und naja... es ist "ausreichend".
      Ich fahr jeden Tag zur Arbeit auch nur 35km, im mom sogar nur knapp 20. Dafür reicht der mir vollkommen aus und es wäre als Azubi wirklich sinnlos im mom zu wechseln!!

      Aber wie die anderen schon sagen, würde ich auch zum Diesel raten... mein "schwiegerpapa" hat den 5er mit 105PS.
      Da dachte ich auch "hmm der hat 105PS und ich auch... so groß kann der unterschied ja nicht sein" ... naja als ich gefahrn bin hab ich mich vom gegenteil überzeugt... macht echt spaß damit zu fahren und verbruach absolut cool.

      Fazit: Ich rate dir vom 1.6er ab und empfehle auch nen Diesel!!!