tierisches brummen aus dem Motorraum (V6), ganze auto vibriert!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • tierisches brummen aus dem Motorraum (V6), ganze auto vibriert!

      hi ihr,

      wir haben nen leichtes problem mit dem Bora V6


      es trat bis jetzt nur 3 mal aus.

      einmal bei kurzstrecke (ca. 3km) Stadt

      einmal bei langstrecke zum Nürburgring (ca. 150km) Autobahn

      und einmal bei einer normalen strecke (ca. 20-30km) Stadt-Landstrasse


      und zwar brummt das ganze auto plötzlich und vibriert. das hält so ca. 3-6sekunden an und ist weg.

      bei 2 mal ging die temperatur plötzlich hoch auf 130grad und im tacho stand STOP!
      wir das ding ausgemacht und gewartet.

      jetzt steht der bei VW und die finden nix. was könnte das sein.

      die wasserpumpe funzt laut vw.
      die haben gesagt das die alle sensoren und temp.- fühler testen. aber noch nix gefunden.

      uns scheint es so das vielleicht nen lüfter nicht läuft. das der irgendwie blockiert wird. aber so schnell biste nicht im motorraum um das zu kontrollieren. :(


      habt ihr ne idee?



      gruss

    • Das brummen hatte ich auch letztens mal bei meinem V6. Das hört sich so an als würde der Lüfter vorne irgendwie blockieren. Wird der vielleicht über eine Magnetkupplung angetrieben? Das war aber nach ca. 2 Sekunden weg. seit dem ist ruhe

    • uns scheint es so das vielleicht nen lüfter nicht läuft. das der irgendwie blockiert wird. aber so schnell biste nicht im motorraum um das zu kontrollieren.


      Dann überbrückt doch mal den Thermoschalter, und schaut ob der Lüfter so anläuft.

      Ach ja, wenn ich mich richtig erinnere hat der Lüfter glaube ich 2 Stufen, die erste geht normal über den Thermoschalter, und die zweite geht über ein Steuergerät das sich in der nähe der Batterie befindet.

      Wenn der Lüfter nicht anspringt erstmal gucken ob die Flachsicherungen an der Batterie noch i.O. sind.