Wer (außer VW) kann mein Gamma Radio reparieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer (außer VW) kann mein Gamma Radio reparieren?

      Servus

      ich hab folgendes Problem:
      Meinen altes Gamma Radio, welches mir schon gute Dienste geleistet hat, hat einen Macke, nämlich:
      Die Regelung der Lautstärke ist defekt.
      Wenn ich an dem Knopf drehe passiert nur manchmal was an der Lautstärke. Ich muss ganz vorsichtig an dem Rädchen drehen, damit das Radio lauter oder leiser wird.
      Mal geht’s mal geht’s nicht. Und irgendwie scheint das wohl noch wetterabhängig zu sein, denn jedes Mal wenn es morgens kalt ist, muss ich noch vorsichtiger und mit noch mehr Gefühl an dem Knopf drehen, damit was passiert.

      Ich wollte mir das ganze von VW wieder i.O. bringen lassen.
      Meinen Freundlicher hat mir was von einer 50€ pauschale erzählt, doch die hat VW abgelehnt, weil mein Radio wohl zu alt ist. :rolleyes:

      Nun meine Frage:
      Kennt Ihr jemanden, der das günstig reparieren kann,
      oder ist das Problem bekannt und es gibt ein HowTo wie ich selbst Hand anlegen kann?

      Wer stellt die Gammas eigentlich her?
      Blaupunkt?

      Danke schon mal für eure Hilfe!

      mfg

      P.S. Den Grund für den Defekt kenne ich auch schon: Überanspruchung!!!
      Als das Auto und Radio noch nicht in meiner Besitz, allerdings schon in meinem Gebrauch war, war das Radio so eingestellt, das ist mit höherer Geschwindigkeit immer lauter wurde.
      Aber anstatt dies Funktion abzustellen, hab ich immer an der Lautstärke "rumgespielt"! :rolleyes:

      --- Es ist mir bewusst, dass die Beiträge auf die ich antworte teileweise sehr alt sind, aber das sind andere Sachen auch, sowie mein Bora, ich oder GolfIV.de ;) ---

    • Hallo JettaIV

      Ich habe noch ein Gamma Radio hier bei mir im Schrank liegen wenn du es haben möchtest dann sag mir bescheid. Ich kann dir auch Bilder per email senden.

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Servus Jungs

      Danke für die Angebote.
      Allerdings geht es mir eher darum, dass mir das alte Radio zu schade zum Wegschmeißen/Rumliegen ist.


      Hat nicht zufällig einer eine Idee wer so etwas günstig repariert?
      Wie sieht es mit Ersatzteilen aus?
      Vielleicht kann ich ja selber reparieren?

      Das Gamma ist doch von Blaupunkt, oder?

      mfg

      --- Es ist mir bewusst, dass die Beiträge auf die ich antworte teileweise sehr alt sind, aber das sind andere Sachen auch, sowie mein Bora, ich oder GolfIV.de ;) ---

    • @jetta
      Glaub schon, dass das auch von Blaupunkt kommt,
      mein MFD war kaputt, bei denen angerufen und gefragt, ob die´s reparieren können,
      wäre aber ne möglich haben die gesagt, sollte neues kaufen

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Variant-pd ()

    • Den Drehregler bekommst du bei Blaupunkt ~10 eur meine ich. einbau für einen mit gefühl in der hand für den lötkolben kein problem, hab das auch schon gemacht... nix kompliziertes. das einzigste ist, den drehregler zu bekommen...

    • Wer (außer VW) kann mein Gamma Radio reparieren?

      Servus jetzt hab ich die Antwort:

      ICH

      Danke für Deine Tipps @ Mauli, das hat mich echt motiviert.

      Ich hab zunächst mal das Radio wieder aus den tiefsten Ecken meines Kellers hervor geholt und mir etwas genauer betrachtet und was steht auf dem Aufkleber an dem Radio unter der VW TN .... : Blaupunkt :D und dazu noch die Blaupunkt Artikel Nr., das ist diese Nr die mit 98... beginnt.

      Dann hab ich bei Blaupunkt angerufen ( +49 (0) 180 5000 225) und einem sehr freundlichem Mitarbeiter von Blaupunkt gesagt, das ich gern für mein Gamma den Lautstärkeregler hätte.
      Woraufhin er mich nach der Blaupunkt Artikel Nr von dem Gerät und dem Fehlerbild fragte.
      Der nette Herr war ebenfalls der Meinung, dass der Poti für die Lautstärkenreglung defekt sei.
      Nach einiger Suche in seinem Warenwirtschaftssystem, hatte er das passende Ersatzteil gefunden:
      8941.481.058 Drehschalter

      Ich hab dann vor lauter Freude und zur Sicherheit gleich zwei bestellt. Die dann auch drei Tage später für 14,52 inkl. Versand da waren. :)

      In der Zwischenzeit hatte ich dann schon das Radio zerlegt (viele unterschiedliche Torx Schrauben und das Gehäuse muss man "aufbiegen" 8o )



      Ich bin zwar kein Lötprofi aber mit Hilfe einer feinen Lötspitze und einer Endlötpumpe habe ich es geschafft den altern Drehschalter heraus zu löten.
      Es ist mir ebenfalls gelungen den neunen Regler rein zu löten. =)

      Nun hab ich alles wieder zusammengebaut (mist, drei Schrauben sind übrig :rolleyes: )

      Und, und, und:

      Es geht wieder.....

      Kaum zu glauben aber ich hab es tatsächlich geschafft das Bauteil von der Platine ordentlich raus und das neue Teil wieder rein zu löten *freufreufreu*

      Also sollte Ihr selber mal vor dem Problem steht, auch ein ungeübter Löter bekommt, das hin.
      Und wenn Ihr noch fragen habt, so fragt mich doch :]

      Auch ja, und falls Euch lediglich der Drehknopf, also dieses Gummi Teil zur Lautstärkenregelung abhanden kommt, das gibts auch bei VW (TN 000059662B )

      mfg

      P.S.: Ich hab das Gamma dann in einen Golf eingebaut in dem ein Beta drin war und das war von Philips

      --- Es ist mir bewusst, dass die Beiträge auf die ich antworte teileweise sehr alt sind, aber das sind andere Sachen auch, sowie mein Bora, ich oder GolfIV.de ;) ---

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JettaIV ()

    • ich habe ein problem mit Beta das geht von aleine aus jede 2 minuten aber nur wenn Radiobetrieb an ist (bei fse und cd betrieb ohne probleme ) hat so etwas einer schon gehabt ?

    • Hi,
      hatte das selbe Problem hab JettaIV ne PN geschrieben und er hat mir den zweiten Poti verkauft :)
      is jetzt grad beim Löten soweit eigentlich alles ganz einfach, radio muss man nur die front wegbaun dann kommt man schon dran.
      Den Drehknopf gibts beim Freundlichen leider nicht mehr muss ich wohl den alten dran lassen oder mal wo anderst nachfragen, kann man ja einfach so Wechseln ohne das Radio rauszuholen.
      Danke an JettaIV, mal schaun obs Radio heut abend dann wieder läuft.

      mfg

      Gruß Racer
      meinGolf.de Member

      Ich trage keinen Schmuck ich fahren ihn.