standheizung - einbaubereit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • standheizung - einbaubereit

      hallo,
      hab mir eine webasto thermo top c gekauft (eine gebrauchte!). am stand läuft sie wunderbar. da sie in einen 4er tdi kommen soll hab ich noch eine frage:
      anschluss an den kühlkreislauf mittels dem ordinären wasserschlauch oder soll ich doch etwas mehr zeit investieren und niro-rohre biegen?

      und noch ne frage: einfach die standheizung quasi seriell zwischen motor und heizungskühler einfügen oder über ein ventil paralell einfügen (am stand über standheizung, bei motorlauf ungehinderter durchzug über ventil)? hab da bedenken bezüglich der heizleistung bei langen autobanhfahrten und den langen wasserschläuchen/-rohren.

      danke,
      juergen.gschwandtner@gmx.at