a säule und airbag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • a säule und airbag

      So,nach intensiver suche muß ich mich doch nochmal an euch wenden. Ich muss irgendwie die a-säulen Verkleidung abbekommen. Hab was von kräftig ziehen richtung Innenspiegel gelesen,aber da man sie schlecht greifen kann, oder ich zu schwach bin, muß man die doch auch irgendwie abgehebelt bekommen.Hab mir sogar Literatur besorgt, selbst da stand dazu nichts drin. Bin für jeden Tip dankbar!

      Grüße, Robin

    • Die A-Säule mit Kopfairbags muß vor der Demontage entriegelt werden. Das Werkzeug dafür kann man bei VW für ca. 13 Euro kaufen oder sich aus einem Stück Blech selbst bauen. Die A-Säulen haben am Übergang zum Dachhimmel einen Clip der herausgezogen werden muß, dazu muß man mit dem Montagewerkzeug zwischen Himmel und Säulenverkleidung, in den Clip einhaken und kräftig ziehen. Erst danach kann man die Verkleidung in Richtung Spiegel abziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Spitze. Danke für die Antorten, würd sonst wohl immer noch dran ziehen.

      Grüße, Robin

    • Original von MickyV5
      Die A-Säule mit Kopfairbags muß vor der Demontage entriegelt werden. Das Werkzeug dafür kann man bei VW für ca. 13 Euro kaufen oder sich aus einem Stück Blech selbst bauen. Die A-Säulen haben am Übergang zum Dachhimmel einen Clip der herausgezogen werden muß, dazu muß man mit dem Montagewerkzeug zwischen Himmel und Säulenverkleidung, in den Clip einhaken und kräftig ziehen. Erst danach kann man die Verkleidung in Richtung Spiegel abziehen.


      Hallo Micky,
      hast Du vielleicht eine Teilenummer dazu? Will es nicht gewalt versuchen, aber doch gerne meine FSE einbauen.
      Viele Grüße,
      Peter
    • TN habe ich nicht, da ich mir das Werkzeug aus einem PC Slotblech selbst gebaut habe.

      Wichtig ist, daß das Werkzeug nicht breiter als 16mm ist, sonst hat man keine Chance in den Clip einzuhaken.

      Anbei mal die Maße:


      ( Danke nochmal an MAX für die Bilder )