Einbau FSE Parrot CK3100!!! Viiiiiiiiiiiiiele Probleme!! :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau FSE Parrot CK3100!!! Viiiiiiiiiiiiiele Probleme!! :)

      Hallo,

      letzte Woche habe ich mir die Parrot CK 3100 FSE bestellt und sie ist gestern auch angekommen. Ich war natürlich total happy und wollte sie auch gleich einbauen. (Ich wusste ja nicht was mich erwartet!!!;)) Also ab ins Auto und schnell das Radio ausgebaut. Das ging alles noch wunderbar.
      Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie was an meinem Radio gemacht habe und war über die Anschlüße ein wenig überrascht. Überrascht passt eigentlich nicht. Eher Verzweifelt.
      Plug & Play scheint ja nicht angesagt zu sein.

      Ich habe mich daraufhin hier im I-Net ein bisschen schlau gemacht und habe festgestellt, dass der Einbau wohl nicht einfach werden wird.

      Ich hoffe ihr könnt mir einige Tipps geben, wie ich dieses Desaster an Kabeln in eine Art Ordnung bringen kann.
      Hier ist erstmal ein Bild von den gelieferten Kabeln...

      mitgelieferte Kabel

      und hier noch mal das Schaubild aus der Anleitung.

      Kabel CK 3100


      Könnt ihr mir vielleicht sagen, welche Kabel überflüssig sind und welche Kabel wo an den Qaudlock vom RCD-300 kommen?

      Wenn ich eine Climatic habe, muss ich mir wohl einen Zündplusadapter holen, richtig?

      Und brauche ich das hier auch?? Adapter für Anschluß ans Radio


      So ich denke, dass sind erstmal genug Fragen. :)
      Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir die ein oder andere Frage beantworten könntet.

      MFG Philipp

    • Nabend 8)

      Es gibt 2 Lösungen für Dich:

      Plug+play mit Adaptern, einfach aber teuer. Diese beiden werden benötigt:

      [URL=http://www.handytreff.biz/cgi-bin/shop/shop_main.cgi?func=anzeige&wkid=56872512267&rub1=KFZ-ZUBEH%D6R&rub2=FREISPRECHANLAGEN,-Adapter+f%FCr+PKW,BASIS-Kabel+f%FCr+VW]Basiskabel VW[/URL]

      [URL=http://www.handytreff.biz/cgi-bin/shop/shop_main.cgi?func=det&wkid=56872512267&rub1=KFZ-ZUBEH%D6R&rub2=FREISPRECHANLAGEN,-Adapter+f%FCr+PKW,FSE-Kabel+6-polig&artnr=fs.vda.F6.ck3100.1&pn=0&alle_artikel=]Adapterkabel Parrot[/URL]

      Kostet Dich ~ 80 EURO.

      Oder Du bastelst es Dir selbst zusammen. Dazu brauchst Du den Moststecker fürden Line-IN, der aus deinem Link mit dem Klinkenstecker. Kostet etwa 10 EURO. Dann eine Reparaturleitung von VW um den Mute in den Radiostecker einzuführen, gibts für wenige Cent auch bei VW. Dann noch einige "Stromdiebe" um die 12 V am Radiostecker abzugreifen. Welche der Kabel an der Parrot gebraucht werden steht in der Anleitung im Abschnitt Anschluss an Radios mit TelLineIN. Den Rest kannst Du abschneiden.
      Einbauaufwand für etwas geübte Bastler 60-90 Min.

      Tschau
      Vadder

    • Gut die 80€ spare ich lieber und lasse es mir so lange erlären, bis auch ich es verstanden habe. Ich hoffe das ist in Ordnung! :)

      Gut den Adapter für Line In werde ich die Tage dann mal bestellen oder ihn mir bei VW kaufen.

      Du sprichst von mehreren Stromdieben! Wieviele brauche ich denn da? Sprichst du jedesmal von diesen Stromdieben? oder ist das nur ein Kabel was Saft vom + bzw - abklabst?

      Doch nur so wenige Kabel???



      MFG Philipp

    • also ich glaube, dass du den oberen linken Teil brauchst. Sieht fast so aus, als ob das die Stromversorgung für die FSE ist. StromDinstecker aus dem Radio raus, in das passenden Gegenstück von der FSE(Buchse, die direkt an der blauen Box auf deinem Bild abgebildet ist) und der andere Stecker kommt dann wieder ins Radio....

      Und das unten Abgebildete ist für die Lautsprecher, d.h. dass du das Gespräch über die Lautsprecher hören kannst. Sieht so aus, als ob es einfach auch nur zwischengeschaltet wird, wie bei der Stromzufuhr....

      Gruß Michael

    • Ja so hatte ich mir das ganze auch vorgestellt, nur passt das ganze nicht so leicht, weil das Radio im Golf V keine normalen ISO Stecker mehr hat sondern einen Mini-Iso.
      Der untere Teil ist in soweit nicht mehr nötig, als dass man die FSE nicht mehr über die Lautsprecherweiche laufen lässt, sondern über das Tel In Signal vom Radio.
      Glaube ich jedenfalls!

    • Original von diesispower
      Ja so hatte ich mir das ganze auch vorgestellt, nur passt das ganze nicht so leicht, weil das Radio im Golf V keine normalen ISO Stecker mehr hat sondern einen Mini-Iso.
      Der untere Teil ist in soweit nicht mehr nötig, als dass man die FSE nicht mehr über die Lautsprecherweiche laufen lässt, sondern über das Tel In Signal vom Radio.
      Glaube ich jedenfalls!


      Nabend :)

      Der Stecker ist auch nicht Mini-Iso. Schau mal in die Anleitung von der Parrot, da müsste stehen welcher Mute zu verwenden ist.

      Tschau
      Vadder