Audi A6 1,8 T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audi A6 1,8 T

      Hallo ,

      ich hab da ein nicht so schlechtes Angebot für das o.g Fahrzeug...
      Da ich den A6 ja sowieso absolut schick finde überleg ich schon ob ich zuschlage ?!?!

      Da wir allerdings eigentlich jeden Moment auf Nachwuchs warten ist die Frage ob Ihr mit Hund + Kind + Kinderwagen etc.. auch ne A6 Limo kaufen würdet ? ?

      Kollege hatte den mal , da war ich schon positiv überrrascht vom Kofferaum - ganz schön groß - wieviel Volumen hat der weiß das einer ?

      Ich meine eigentlich würde es wohl funktionieren - haben ja auch nur nen kleinen Hund....

      Danke für Eure Meinungen !!

      P.S: Was haltet Ihr allgemein von dem 1,8 T im A6 - ist dieses ovale Modell von A6 - BJ 1998 !

      Also danke !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gelato ()

    • der 1,8T säuft dir im A6 n Loch in den Geldbeutel und geht dafür nichtmal so besonders gut.
      Bekannte von mir hatten nen A6 Avant 1,8T und waren nicht wirklich zufrieden damit.
      Nachfolger wurde dann der 2,5Tdi, mehr Nm, weniger Verbrauch ;)

    • ich könnt mir vorstellen das der motor in so einem grossen auto das so so schwer ist nicht die beste wahl ist, die 1,8l für bestimmt 1,6t sind nicht die welt, lieber was mit mehr hubraum, bin sowas aber noch nicht gefahren und kann mich irren :]
      der kofferraum is bei der limo aber auch ausreichend gross wie ich finde...allerding sieht der alte A6 als kombi deutlich besser aus... meiner meinung nach

    • Original von Mr.T
      ..allerding sieht der alte A6 als kombi deutlich besser aus... meiner meinung nach


      Dito, den Hintern der Limo empfand ich immer als nicht sehr gelungen.

      Sonst ist der A6 ein schöner Wagen =)

      Gruß

      Marcus
    • Hallo auch einen.

      NIE WIEDER.

      Abgesehen davon das er 100% teurer in der Versicherung war als der Golf war anddauernd was anderes zu reparieren und nachtürlich alles um 40% teurer als beim Golf.


      Michi

    • machs blos nciht... wir habene nige firmenwagen als 1.8t gehabt... alles scheiss karren jetzt hamse alle 3.0 TDI...
      versetehe auch cniht wieso man in den neuen a6 nen 2.0tdi absolut untermotorisiert....

      aber ok... also 1.8t im a6 => never!!!

      und limo mit kind und hund auch nciht! dann lieber nen a4kombi! kann man super machen! oder nan passi....

    • Da bei mir auch mal das Interresse bestand, solch eine Limo zu kaufen, hatte ich mich damals mal ausreichend Informiert.
      Also der A6 ist absolut untermotorisiert mit dem 1.8T. Es reicht halt wirklich nur, um von A-B zu kommen.
      Kauf dir leiber einen 2.4, der hat ein Paar PS mehr und kommt viel besser mit dem Gewicht klar.
      Zumal der 2.4 absolut gleich in der Versicherung eingestuft ist wie der 1.8T

    • Original von Infernaleternal
      Im A4 Kombi auf jeden Fall, in der Limo wirds eng.



      Das zeig mal :D

      Der A4 Avant ist vielleicht als Lifestyle Kombi zu gebrauchen.. mehr nicht. Ne Kinderkarre reinbekommen ist schon recht eng (ist eine von Teutonia, passen andere vielleicht besser?) und dann noch einen Hund dazu? Nur wenn es ein Chihuahua ist vielleicht..

      Als Familienkutsche ist der A4 Avant meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen. Schlicht zu klein.

      Gruß

      Marcus
    • naja dann wird ja auch ein Golf/Bora Variant etwas eng oder - ist doch so A4 ähnlich ??

      Dann wohl doch nen netten A6 Avant - leider kosten die ja noch ein paar Euros... mit einigermaßen guter Ausstattung.....

    • Audi A6 2,8 !

      Nachdem ich ja immernoch auf der Suche bin nach einem netten Familienauto und der RS6 mri ein bißchen zu teuer ist....

      stehe ich kurz vor dem Kauf eines A6 Avant 2,8 in schwarz
      BJ 1997.... mit ein paar Extras...

      Hat jemand mit diesem Fahrzeug Erfahrungen / Fahrleistungen / Steuern / Verbrauch etc...

      Wäre super wenn ich Antworten bekommen würde.....