1.8T ruckelt beim Fahren!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8T ruckelt beim Fahren!

      Hey,
      hab nen 4er gti 1.8T Bj.´98 und seit ein paar tagen fängt er an zu ruckeln beim gas geben. hab aber keine ahnung von was das kommt. manchmal fährt er ganz normal und auf einmal fängts dann wieder an. man kann das ruckeln richtig am gaspedal spüren. und ziehen tut er dann auch nichts mehr. vor zwei tagen wars ganz schlimm, da hat er sich im stand angehört wie ein traktor! was könnte das sein!?!? bin über jede hilfe dankbar!
      gruß eggi

    • Ich Tippe mal auf den Luftmassenmesser!

      Hast Du VAG COM?

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • @gitzu: was ist VAG COM!??!

      ja also an der hitze liegt das nicht weil er heut morgen auch geruckelt hat....

      @BlackPanther: kann ich dfas irgendwie sehen oder feststellen das es der Luftmassenmesser ist?
      en kolleg hat auch gemeint das es vielleicht ne zündspule sein kann, kann das sein!?

    • Das ist eine Diagnosesoftware zum Auslesen der div. Steuergeräte.
      Zu dem hat es dem originalen VW Testern den Vorteil das man damit Testfaherten machen um verschiedene Werte zu ermitteln, eben z.B. die Luftmasse.

      Also an der Hitze wird es kaum liegen.
      Wenn es zu warm ist hat man mit nem Turbo "eine gleichmässig" geringer Leistung. Diese erfolgt aber nicht ruckartig.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • also das wird dann wohl über den diagnosestecker angehängt oder?! dann sollte das ja bei mir gehen...
      also am besten ich geh zur vw-werkstatt und der hängt das diagnosegerät rein und fährt ne runde.... hoff mal das es nix schlimmes ist :rolleyes:

    • Ich hatte da auch schon diverse probleme in diesem bereich. lass auf jeden fall mal den LMM checken und auch die drosselklappe! die war bei mir nämlich mal gut versifft. da wurde die gereinigt und jezt wieder bestens!

    • alles klar, werd ich die woche mal machen....
      weil so ist das echt kein zustand, ich trau mich schon garnicht mehr irgendwen zu überholen, falls er wieder rumbockt :(

    • Hat VW Mobile Tester mit denen die Messwerte mitschreiben können?

      Im Standgas wird eine solche Messung nicht viel bringen!

      @BlackPanther
      seit wann wird der LMM als Fehler erfasst?
      Solange er noch Werte misst gibt es jedenfalss keinen angezeigten Fehler!

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • hmm das kann gut möglich sein... weil das diagnose gerät haben sie letzte woche schon drangehängt als mir der karren en tag zuvor einfach stehen blieb und da hats auch 0 fehler angezeigt :(

      @20V-turbo: kann ich die drosselklappe auch selbst überprüfen und reinigen!?

    • Beim Benziner hast du fast keine Möglichkeit den LMM zu testen. Bestenfalls kann man's an der Gemischbildung und an der Lambdaregelung erkennen.

      @gitzu
      Bei Werten unter 500mg/h oder bei Leitungsunterbrechung wird ein Fehler abgelegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • aha, und die gemischbildung und lambdaregelung kann man dann während der fahrt mit dem diagnosegrät überprüfen?
      falls es der LMM wäre, was kostet so ein teil ca....?

    • Also der LMM für den 1,8 T ARZ Motor kostet
      294,64 (t)euro
      TN: 06A906461D

      @Son Goku

      500mg/h

      naja VAG COM zeigt das ganze ja nur in mg/s

      aber 500 mg/h ist aber kaum ausreichend um eine Beschleunigung möglich möchte ich meinen... oder um es mal sozusagen damit könnt eman den Wagen gerade noch starten.. aber fahren?

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D