Reifen schleifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen schleifen

      Hallo
      ich habe nen 1,9 tdi
      mit nen kw gewinde var II und oz 8x18 225/40 18


      nun habe ich folgende Schleifprobleme:


      1) schleift es am innen radkasten am plastik
      2.)schleift es, wenn ich keine distanzscheiben drauf habe am metall des innekotflügels

      fahr ich mit distanz, dann schleift es aber mehr am innenradkasten


      soll ich mit distanzffahren und den innenradkasten ausschneiden?

      ist es ratsam den ganz wegzulassen?


      MfG
      Easyrider83

    • den inneren Radkasten GANZ weglassen ?
      ui ui ui, da wird dir aber gaaaanz Schnell der Bock rosten... wenn dann schneidest den bisle aus,.... was fährst denn für Scheiben ? vorne 5er sollte normal passen ^^

    • Tja völlig normal bei der Rad Reifen Kombi und nem TDI, aber mir glaubt ja nie einer :)

      Haben das gleiche Problem jetzt am zweiten Wagen. Also die Kanten würd ich umlegen lassen dann schleift schon mal nichts mehr außen. Gegen innen kannst du nur Einschlagsbegrenzer verbauen.

      Kanten umlegen kostet nicht die Welt, wir haben nicht mal 30€ dafür bezahlt. Was Einschlagsbegrenzer kosten weiß ich nicht, aber die kann eine Werkstatt selber bauen, müssen also nicht irgendwo gekauft werden.

      Normalerweise müsste es mit 5mm Spurplatten und Kantenumlegen aber gehen.

      Ich muss zugeben das wir nur die Kanten umgelegt haben und beim ein und ausparken halt nicht ganz einlenken, weils nur dann schleift.

      Gruß aNNa

    • jhastewarscheinlich fahrwerk zu tef ohne die nötigen sdachen zu beachten...

      fahre genau die gleiche kombi...
      habe einfach das plastik weggeschnitten, wa sim weg war... der rest plastik hat sich weggeschliffen!

    • jo weil du denke cih mala uch ET35 zur zet haben wirst und je nach reifenbreite das prob hast, das diese sonst am federteller schleifen, stimmts?!
      also 5mm distanzen, bördeln und innen rausschneiden....

    • Habe die gleiche Kombi ohne Spurplatten.

      Bei mir schleift es nur am Plastik bei vollem Einschlag und wenn er zeitgleich ein wenig einfedert.
      Mich stört das nicht, so oft ist das Lenkrad nicht voll eingeschlagen und mein TÜV hat auch nicht gemeckert.

      Ich würde mir ja auch 5mm Platten draufmachen, aber leider gibt es die nicht ohne Mittenzentrierung. Und ohne Zentrierung habe ich Angst, dass die Vorderachse unrund läuft.
      Und Lust auf längere Schrauben habe ich ebenfalls nicht

    • Hi, hatte die gleiche kombi und die gleichen Probleme wie du. Hatte Kanten gebördelt und trotzdem hats ab und an geschliffen.Bin dann letzten Endes auf 215/40er Reifen ausgewischen und alle Probleme waren gelöst.

    • Wollte mir auch diese Kombi nächstes Frühjahr zulegen. Hab nen 1,6er und 30er Eibach Federn drin mit Bilstein B8.
      Meint ihr das geht, da ich ja nicht so tief bin...?

      Gruß Alex

    • Ich glaub bei Benzinern ist das was anderes. Denn mir haben damals auch alle gesagt das passt, und da hatte ich auch nur 30mm Eibachs drinne. Hat aber total geschliffen.

    • im frühjahrt kommt sowieso nen 215 35 18 drauf
      will aber noch was ruunter...
      also meint ihr mit spurplatten und plastik weg, komm ich weiter, wenn ich dann noch den schmaleren reifen fahre?



      MfG
      easyrider83

    • Ich weiß nicht wie das mit 215 aussieht aber Kanten umlegen wirst du denke ich mal wohl müssen. Alleine deswegen weil du ja gescheit runter willst.

    • muss ich nur die kanten umlegen lassen oder auch die koftflügel ziehen lassen?

      MfG
      Easyrider83



      wenn ich jetzt noch was runter will, wollte nachher winterreifen drauf machen (195 65 15) geht das dann? mit den winterpellen?


      MfG
      easyrider83