narbe im lack

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • narbe im lack

      hallo.

      also ganz kurz..an der rechten tür ist nen bisl vom lack abgesprungen.

      folgendes ist passiert..stand mit der rechten tür zu nem zaun, meine freundin macht die tür auf und zack..grr da war ich sowas von sauer *kopf...* auf jeden fall ist am ende der tür, also wenn man auf die tür drauf guckt ganz links..vllt. 1-2mm der lack abgesprungen, also da wo das türschloss ist, in der höhe ca..


      was kann man da machen?
      da gibs doch diese leute die das nich komplett lackieren sondern nur diese eine kleine stelle weg machen :/

      was meint ihr wieviel das kosten wird?


      mfg

      err0r


      ps: die stelle ist weiß, also komplett ab der lack an der stelle..sieht man schon wenn man das auto sauber ist (ist es eignt. immer :P) und man halt drauf guckt...

    • Ja die Türen vom Golf scheinen sowas magisch anzuziehen. Hatte ich auch zwei mal bei mir (beidemal nicht mein Verschulden) Die erste Schramme gab es am zweiten Tag nachdem ich mein Auto aus WOB geholt habe du kannst mir glauben ich was stinksauer. Habes dann mit nem ganz feinen Pinsel (Modellbau) und original LAckstift probiert. Kann man vergessen sieht eigentlich nicht wirklich besser aus. Das zweite mal war so heftig das ich ne richtige Delle in der Tür hatte (beidemal war es ne Mauer und kein anderes Auto!!) Da war ich dann so stinksauer das ich es über die Haftpflichtversicherung des Veschuldetem hab machen lassen. (Tür komplett neu lackiert bei VW)

      Joc