JL 12W3v2 in Reserveradmulde G4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • JL 12W3v2 in Reserveradmulde G4

      Hallo zusammen,
      ich habe im Moment aus meinem alten Auto einen Jl 12W3v2 D2 in ca.40L geschlossen an meiner Steg 105.4

      Ich möchte nun ein neues Gehäuse bauen und dieses soll aus Platzgründen in die Reserveradmulde des G4.

      Eigentlich höre ich nur Hip Hop/Black Music.
      Kein Techno, kein Rock.

      Die Frage die sich nun aufgibt ist, ob ein BR Gehäuse für meinen Anspruch nicht besser geeignet ist.

      BR: 60L
      Tuningfrequenz 35 Hz
      Port: 10cm breit, 24,7 cm lang ( wenn ich richtig gerechnet habe)

      oder

      wieder ein geschlossenes Gehäuse um die 40 L ???

      was würdet ihr mir empfehlen ?
      Passt ein MDF Gehäuse mit 60 L Innenvolumen in die Reserveradmulde des G4 (könnte auch etwas höher sein als die Mulde, da ich einen doppelten Boden einplane)


      Ich habe das mal bei WINISD reingehauen, damit ihr nur noch schauen braucht :



      Der Bass sollte allerdings nicht zu schwammig werden

      Vielen Dank

      Hoschi

    • Ich persönlich würde den geschlossen verbauen, klingt besser, bessere Impulstreue, usw...
      BR halt etwas lauter und spassiger.
      Wie gross nen MDF in der Mulde wird weiss ich nicht, würde da eh was aus GFK bauen, aber andere hier wissen das sicher. Problem bei den JLs ist das die liegend eingebaut immer etwas träger klingen als waagerecht...

    • also meine MDF kiste in der mulde ist ca. 36 liter, wenn ich das richtig im kopf habe. die geht allerdings
      auch nicht bis auf den boden der mulde runter und steht aufgebock. daher kann man eventuell die von dir angestrebten 40 liter schaffen.

      was klangmässig besser ist, kann ich nicht sagen. habe noch nie vergleichshören geschlossen vs. BR gemacht.

    • na dann erst mal vielen Dank für eure Antworten
      aufgrund der Größe wird es wohl definitiv ein geschlossenes Gehäuse werden.
      Momentan fahre ich ja damit auch sehr gut.

      Dann werde ich die Tage mal anfangen eine neue Kiste zu bauen

      Gruß

      Hoschi