Ladedruckanzeige im Aschenbescher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruckanzeige im Aschenbescher

      Habe mir mal die Mühe gemacht, und meine Ladedruckanzeige in den Aschenbescher integriert. Man kann den Deckel immer noch verschließen, so das man gar nicht sieht, das da etwas umgebaut ist. Hier nun die Bilder:










      Kommentare erwünscht!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaese83 ()

    • ja, die anzeige ist schwarz, wenn du zündung aus ist.
      und das ablesen ist wie wenn man auf's Radio schaut. Was man ja auch manchmal macht.

    • hm, mir gefallen diese FK-Smoke-Anzeigen oder was immer das auch ist nicht.
      Außerdem gehören für mich in einen Golf 4 keine Zusatzrundinstrumente!

      Ich habs so gelöst:
      oben LDA, unten Öltemp.

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • Hi!

      Meine Anzeigen sind nicht von ebay.
      Bei mir sind die Ziffern selber rot (oder auch blau, oder grün) leuchtend und nicht der Hintergrund!
      Die LDA zeigt nicht den Unterdruck (im Leerlauf) an, weil ich nicht wie bei der ebay-Version einen seperaten Schlauch angeschlossen habe mit nem Steuergerät, sondern einfach den original Ladedrucksensor im LLK angezapft habe!
      Für die Öltemp. anzeige braucht man einen PT100-Sensor. Davon gibts derzeit nur einen der noch bezahlbar ist und dieser wird gerade erst auf seine Tauglichkeit geteste!

      mfg
      Jörg

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • Aschenbecher ist nicht schlecht von der Idee her, aber die Umsetzung gefällt mir nicht :rolleyes:
      Ich hätte die Anzeige dann zumindest zum Fahrer hin angewinkelt.

      Sieht so irgendwie verloren aus, und die Einsehbarkeit halte ich auch für bescheiden.

      Gruß, Marc

    • das mit dem Schaumstoff ist nur eine abdeckung, weil darunter eine (noch) weiße Plastikplatte ist. muss mir da noch überlegen, mit welchem material ich das im endeffekt mache. aber die grundplatte habe ich somit schonmal.

      Und die LDA ist zum Fahrer angewinkelt... sonst sieht man bei den Dingern überhaupt nichts. Kommt auf den Fotos aber nicht so rüber.
      Also ich kann die Anzeige perfekt ablesen, wenn ich fahre, ohne irgendwelche verrenkungen zu machen.

    • also ich habe eine ähnliche Anzeige im Aschenbescher einfach mit einem passenden dunkelgraunen Filzstoff bezogen...

      geilekarre.de/showpic.php?pfad…Radio_und_Voltanzeige.jpg

      (die Anzeige auf dem Pic war meine Öltemp. -Anzeige, ist mittlerweile allerdings umgebaut auf eine Voltanzeige in ROT, nur hab ich leider keine aktuellen Fotos)...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rado ()

    • Original von DerAlex
      Ich finde die gut, aber ich möchte mir nicht den Aschenbecher zubauen.


      ja ja, die alten Raucher :D

      @ Rado83

      sieht gut aus, aber ich mag die digitalen nicht so, will lieber sehen, wie die Nadel sich bewegt =)