ABT Felgen Typ A25 8,5x18 ET35 Welche Reifen ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABT Felgen Typ A25 8,5x18 ET35 Welche Reifen ??

      Hi Leute !

      Hab mir die in der Topic beschriebenen Felgen für meinen hier schon mal vorgestellten G4 gegönnt.

      Nun zur meiner Frage. Welche Reifen soll ich dafür nehmen ? Wie sieht das event. mit Börderln usw aus muss man das machen wenn man zu breite Reifen nimmt ?

      Auf die Felgen passen laut Gutachten folgende Reifen :

      215/40R18
      225/35R18
      225/40R18
      245/35R18

      Will das die Reifen bündig mit den Kotflügel ablaufen. Brauch ich bei irgendwelchen Reifen distanzscheiben damit das geht oder nicht ? Soll ich hinten breitere und vorne schmalere Reifen nehmen ?

      Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.

      P.s. Hab H&R 35mm Tieferlegungsfedern drinne falls die Info von nöten sein sollte.

      Grüsse Timm

    • ahja also mir persöhnlich gefällt das ja am besten wenn der Querschnitt (ist doch das was über der felge an reifen zu sehen ist) so klein wie möglich ist.

      Nur zur Info.

      Hab halt nicht so die Ahnung von der Materie ;)

    • da die Felge gleichbreit ist würde ich rundum auch gleiche bereifung fahren. Dann hast Du auch den Vorteil mal von hinten nach vorne tauschen zu können.
      Je nach Tieferlegung würde ich einen 215/40 oder 225/40 empfehlen.
      Damit es bündig wird, wirst Du noch Distanzscheiben brauchen.
      Vorne musst mit Wahrscheinlichkeit auch bördeln.

    • Nimm die 225/40, sonst haste mit den 35mm Federn viel zu viel Platz im Radhaus ;)
      Distanzscheiben am besten nach der ersten Passprobe bestellen, dann kannst du genau ausmessen was du brauchst.

    • Original von TurboG.
      Nimm die 225/40, sonst haste mit den 35mm Federn viel zu viel Platz im Radhaus ;)
      Distanzscheiben am besten nach der ersten Passprobe bestellen, dann kannst du genau ausmessen was du brauchst.


      Wär auch mein Vorschlag bei 35er Federn. =)