Kälte bei Tönungsfolie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kälte bei Tönungsfolie

      Hallo,

      ein Kumpel von mir meinte als ich gestern die Scheiben tönen wollte dass ich es nicht machen soll da es über Nacht Blasen an der Scheibe geben würde wegen Kälte stimmt das, ich kanns nicht wirklich glauben????


      MFG Razor

    • Wenn es draußen schön warm ist, trocknet das ganze besser.

      Könnte schon was dran sein. Du machst die Scheibe ja nass und legst dann die Folie drauf. Wenn es kalt ist dauert es wesentlich länger bis alles trocknet, auch wenn du mit nem Fön arbeitest. Es kann eher feucht bleiben und das macht meiner Meinung nach die Blasen. Die Gefahr ist zumindest größer.