Tüv mit Doppelblinker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tüv mit Doppelblinker

      servus, hab donnerstag nen tüv termin...

      hab grad wenig zeit und muss weg, deswegen hab ich nicht lange gesucht etc 8o

      war noch nie bei ner untersuchung, erstes auto usw

      checken die leuchten und blinker usw??
      hab mir nämlich in meine oem scheinwerfer doppelblinker eingebaut, und da hab ich ja das ding auf irgendeine weise durch anbauten/modifikationen verändert, deswegen müsste ja die betriebserlaubnis erlöschen oder so ein schwachsinn, oder?

      im prinzip sind doppelblinker ja nix schlimmes, der verkehr sieht mein blinke ja jetzt sogar noch mehr ;)

      merken die sowas üerhaupt??? soll ich die 2. blinker abstöpseln?

      danke und cu

    • Natürlich wird die Beleuchtung gecheckt, und natürlich ist bei Veränderungen der lichttechnischen Einrichtungen die BE erloschen. Wenn Du mal wieder Zeit hast, benutz mal die Suche, das hatten wir schon n+1 Mal. :(

    • Original von Beamer
      Der Tüv schaut die Lichter usw durch. Um auf nummer sicher zu gehen würde ich die zusätzlichen abklemmen fürn TÜV. Dann hast deine Ruhe.



      ...auch falsch, denn was angebaut ist muß auch funzen!!!
    • Als ich beim TÜV war - bzw. der TÜV bei unserer Werkstatt und mein Wagen durchgecheckt wurde hat er sogar auf meine Nachfrage zu Doppelblinkern und klaren SML (die montiert sind) positiv reagiert.
      Er meinte das sei kein Problem - das ist ok.

      Aber jeder Prüfer ist anders ;)

    • ja im prinzip ist ja auch nix schlimmes an doppelblinkern, was will man mehr? der andere verkehr sieht ja mein blinken besser :baby::P:D


      u und wenn ich die abstöpsel...
      .ich weiß ja auch nicht, wenn sich der kerl mit golf 4 ´s auskennt könnte er ja auch sehen, dass unten drinne auch linsen sind statt neblern oder den blindkappen und fragen...
      wenn ers ich nicht auskennt würd er wahrscheinlich gar net mehr ob da noch was 2.tes blinkt oder net...

      mein vadder aht dass ausgemacht (muss man sich nicht selbst kümmern8o :D:D:D :baby: ), und wie ich ihn vertsanden hab, bin ich bei nem opel-haus bei nem prüfer (kann das sein?) vllt hat der ja nur ahnung von opel :P:P

      mfg
      zad

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zad_g4_1.4 ()

    • Original von AndyGerats
      Als ich beim TÜV war - bzw. der TÜV bei unserer Werkstatt und mein Wagen durchgecheckt wurde hat er sogar auf meine Nachfrage zu Doppelblinkern und klaren SML (die montiert sind) positiv reagiert.
      Er meinte das sei kein Problem - das ist ok.

      Aber jeder Prüfer ist anders ;)



      Mein Tüvler hat die SMLs damals sogar Sicherheitsfördernd genannt 8o8o8o

      Und zu den US GTI Rückleuchten hat der auch nichts gesagt. Der fragte nur noch einmal nach, da es ihm so vorkam, dass die etwas mehr zur Seite scheinen. Als ich sagte, dass ich die montiert hätte und die wirklich mehr zur Seite scheinen.

      Meinte es wieder "Sicherheitsfördernd" :D:D
    • Original von cooler_ali
      bei Xenon blinken die ja immer doppelt, also vielleicht sieht er das ja dann gar nicht


      Cool, Ali :rolleyes:

      Also ich wäre etwas vorsichtiger, wenn meine BE auf dem Spiel steht...
      Gerade bei den Lichttechnischen Einrichtungen sind die meisten Prüfer (und Polizisten) sehr genau, ist jedenfalls meine Erfahrung.

      @Threadstarter:
      Wenn du schon mit "gemoddeten" Scheinwerfern rumfährst, solltest du dir wenigstens nen Ersatzpaar zu Hause liegen haben.

      Vor Stress mit der Versicherung schützen die jedoch im Schadensfall dann auch nicht ;)
    • Welcher Schaden soll denn bitte durch Doppelblinker entstehen?

      "Herr Wachtmeister, die Blinker des mir entgegenkommenden Golf blinkten doppelt, da musst ich einfach gegen den Baum fahren." 8o

    • denke auch das es keine probs gibt..


      ausserdem ist das teil doch mit 1j0 gekennzeichnet also eintragungsfrei? :D


      in xenons sind die auch drin also was soll passieren?

    • Original von TurboG.
      Vor Stress mit der Versicherung schützen die jedoch im Schadensfall dann auch nicht ;)


      Original von def-shooter
      Welcher Schaden soll denn bitte durch Doppelblinker entstehen?

      "Herr Wachtmeister, die Blinker des mir entgegenkommenden Golf blinkten doppelt, da musst ich einfach gegen den Baum fahren." 8o

      Es geht nicht um den Schaden des Umbaus, sondern darum, wenn du mit deinen Wagen einen Unfall hattest und die Rennleitung bemerkt, dass an deiner "Lichttechnischen Einheit" eine Veränderung vorgenommen wurde, die nicht eingetragen war. Denn dann kann deine KFZ-Versicherung die Zahlung für die Reparatur des Wagens verweigern, da dein Wagen ohne Betriebserlaubnis unterwegs war. ;)
    • Tja und nun? Ich habe alles zu Hause rumliegen für den Umbau, bin aber total unsicher... Mist! Warum muss es D manchmal soooooo kompliziert sein?? Echt shitkroam

      franko