ESD Supersport 135 x 75 mm DTM >>> Teilegutachten vs. ABE (SCAN gesucht)???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESD Supersport 135 x 75 mm DTM >>> Teilegutachten vs. ABE (SCAN gesucht)???

      Habe die Suchfunktion hinsichtlich "ESD >>> Teilegutachten vs. ABE" gequält und auch einiges gefunden, eben nur nicht das, was man wie so häufig sucht. Darauf komme ich gleich zu sprechen.

      Ich hab den Supersport ESD 135 x 75 mm DTM drunter und jetzt liegt ja nur so ein zweiseitiges Teilegutachten vor. Sprich, ich müßte also eigentlich zum TÜV, der Dekra oder einem sonstigen "Verein", der mir den ESD nach § 19.3 StVZO einträgt und bestätigt, daß dieser "richtig" in meiner freien Werkstatt verbaut wurde (was für ein Behördenkrampf). Soweit, so gut - oder auch gerade deswegen nicht.

      Mich wurmt es nur und vielmehr, daß zum Beispiel der ESD vom MK-Racing - ebenfalls Bauart 135 x 75 mm DTM - eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) hat und da nix eingetragen werden muß; bei mir aber nur so nen Teilegutachten vorliegt und ich also eintragen lassen muß. So groß können die Unterschiede jawohl nicht sein?!

      Jetzt zum eigentlichen Sinn und Zweck des Threads: von außen (sprich hinten) kann man im montierten Zustand mangels ESD-Gravur NICHT sehen von welchem Hersteller der ESD eigentlich stammt (auf der Hebebühne kann man das natürlich über die gestanzte ID-Nummer schon erkennen). Sprich mein Supersport könnte also auch von MK-Racing stammen und somit die gewünschte ABE haben.

      Dementsprechend würde es für einen ja auch reichen, die ABE des "bauartgleichen" MK-Racings ESD (Supersprint, Bosi, Bosal, Remus, etc.) dabei zu haben, wenn man von den Bullen kontrolliert würde, richtig?!

      Bitte keine Belehrung, daß nen Eintrag nur 40 Teuros kostet, ich mir nen anderen ESD hätte holen sollen oder derer gleichen. Danke.

      Es wäre natürlich jetzt noch um desto schöner, wenn jemand eine solche ABE als PDF-Datei oder aber als SCAN mal hier in diesen Thread ins Forum stellen könnte...

      Gesucht wird also der SCAN einer ABE für ESD 135 x 75 mm egal welche Ausführung (DTM/DTM2/gerade pp.l) und egal welchen Herstellers auch immer.

      DANKE!