Bremssattel lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremssattel lackieren

      Hallo wollte meine Bremssättel lackieren in einer bestimmten Farbe muß man da auf irgendetwas achten oder kann man da ganz normalen Lack nehmen .

    • Die Suche hat mir bis jetzt noch nicht so viel geholfen. War mal auf der hammerite website und da steht drinne das der lack bis 80°C nur beständig sei, werden die Bremsen nicht heißer oder liege ich da falsch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gtimurano ()

    • RE: Bremssattel lackieren

      Original von gtimurano
      Hallo wollte meine Bremssättel lackieren in einer bestimmten Farbe muß man da auf irgendetwas achten oder kann man da ganz normalen Lack nehmen .


      Hallo Kollege,


      zur Info,du solltest vor dem lakieren die Bremssättel mit einer
      Stahl oder Messingbürste gründlich reinigen,danach den gelösten Schmutz mit hilfe
      von Bremsenreiniger gründlich besprühen
      und trocknen lassen.

      Sodann kannst du mit dem lakieren beginnen.

      Ich hab mich ehemals für ein Markenproduckt von Folia-teck
      entschieden.
      Dieser Spezial Lack ist Hitzebeständig und brillant in seiner Farbgebung.

      P.S. wenn´s auch "Rossorot" werden soll,ich hab noch die hälfte
      vom Set über (ausreichend für 4 Sättel)
      bei Interesse einfach PN an mich.

    • Original von gtimurano
      Die Suche hat mir bis jetzt noch nicht so viel geholfen. War mal auf der hammerite website und da steht drinne das der lack bis 80°C nur beständig sei, werden die Bremsen nicht heißer oder liege ich da falsch?


      man oh man ... ich hab meine bremssättel auch lackiert und alles NUR DURCH DIE SUCHE gefunden ...

      Hammerit, 3 schichten, vorher mit drahtbürste die sättel saubergemacht und fertig ...