Digitale Voltanzeige im Ascher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Digitale Voltanzeige im Ascher

      Ich habe mir vor kurzen endlich mal ne Digitale Voltanzeige ersteigert! In nem Schönen blau passend zu meinen umgebauten schalter!:D


      Doch dann stellte sich die Frage wohin damit! Zuerst wollte ich sie über der W8 Leuchte einbauen aber das war mir dann zu gefährlich also wählte ich als Einbauort denn Ascher!

      Hab mir ne grundplatte aus einer alten Cd gedremelt dann mit 2 Komponenten Kleber Beiges Kunstleder übergezogen und die Anzeige Dort eingebaut!

      Die Klappe lässt sich selbstverständlich auch verschliessen dann sieht man nichts mehr!


      Anbei das Foto:

      Was sagt ihr dazu?

      Mfg Dani

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maddjdan ()

    • Sieht so ganz gut aus. Finde nur selber so digitale Anzeigen nicht so prickelnd, aber das ist geschmackssache.
      Weiß auch nicht, ob die helle Farbe im Auto gut rüberkommt. Würde das noch schwarz machen.

    • Also die Anzeige kostet 17 uro von der Firma Dietz.hab ich per Sofortkauf bei Ebay geschossen!

      Das Kunstleder hatte ich noch übrig und die Alte cd Hülle Kostet Ja nix!:D

      Die Kabel ich mir von der Masse des Zigarettenanzünder geholt und ebenso das Triggersignal von der Beleuchtung des Zigaretten anzünders!

      So kan ich auch im Stand die Spannung kontrollieren muss halt das Standlicht einschalten:D

      Mfg dani

    • Schöne Anzeige, hab ich mir auch gerade bestellt, für 15 Euro, ist doch ok.

      Hat jemand noch einen guten Tip für den Einbau? Ich werde die Anzeige wohl auch in den Aschenbecher bauen. Messleitungen an den Zigarettenanzünder, Remote an die Endstufen Remoteleitung oder an die Beleuchtung vom Ascher. Überlege ich mir noch. Was gibts sonst zu beachten/Tips oder Einbauanleitung?