Welche Tieferlegung???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Tieferlegung???

      Hallo,

      wollte mal fragen welche tieferlegung wohl am sinnigsten ist?Weil ich Wohne auf dem Land und da sind die Staßen nicht all zu gut beschaffen wie vieleicht in der Stadt.Ich hatte an 30/30 gedacht.Mein Wagen ist voll verspoilert und kratzt bei manchen steilen Auffahrten schon vorne an der Lippe.

      Gruß

    • RE: Welche Tieferlegung???

      Original von Crash174
      wollte mal fragen welche tieferlegung wohl am sinnigsten ist?Weil ich Wohne auf dem Land und da sind die Staßen nicht all zu gut beschaffen wie vieleicht in der Stadt.Ich hatte an 30/30 gedacht.Mein Wagen ist voll verspoilert und kratzt bei manchen steilen Auffahrten schon vorne an der Lippe.


      Wenn er jetzt schon "kratzt", reichen 30/30 völlig aus.
      Alles andere macht nur Probleme. Schon mal deine Dämpfer prüfen lassen?
    • würde aber gleich gescheite Sportstoßdämpfer mitbestellen, denn sonst hast du nicht wirklich Freude mit der Tieferlegung! (Oder nur begrenzte Zeit) Das Fahrwerk sollte schon gut auf einander abgestimmt sein... =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icebear ()

    • Meiner ist zwar nicht verspoilert, aber ich komme auch vom Lande und habe meinen deshalb 35mm H&R Federn verpasst. Bin voll zufrieden, habe eine weitaus bessere Straßenlage, aber noch genügend Komfort trotz schlechter Straßen. Ein Kumpel mit 50/50 hatauf den Straßen bereits seine Unterbodenabdeckung über den Jordan geschickt. Ich denke, mit 30/30 oder 35/35 bist du gut beraten, zumal deiner noch verspoilert ist.

    • Ich komm auch vom Lande ... und setzt seit ich tiefer bin nicht mehr so viel auf wie mit den ausgelutschen Dämpfern und Federn 8)