mal ne Frage an die Spezialisten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mal ne Frage an die Spezialisten!

      Aloha hey,

      ich wollte Ende der Woche mal meine 15" Winterräder draufmachen! Sind irgendwas bei 6*15 Standard Stahlfelgen mit 195 / ?! Hab momentan ja meine 8*18 Zoll ET 35 mit 225/40/18 druf und musste vorne damit es net am Federbein schleift 10mm Platten pro Seite montieren! Jetzt die Frage: Kann man die OEM Winterräder einfach so draufschrauben, oder muss ich bei denen auch Spurplatten verbauen? Normalerweise müsste es ja so passen, da die Felgen ja von den Maßen her lächerlich sind. Bin nur leider kein Mathegenie und weiß net, ob und was die Stahldinger für ne ET haben und wie nah die am Stossi sind?!? Habt ihr da Erfahrungen? Muss nämlich noch Radschräublis besorgen und da kommts ja bekanntlich auf die Länge an. 8) Vielen lieben Dank für eure Bemühungen...

      Gruß
    • @RowdyBurns

      Alles klaro danke dir! Da ich eh noch Radschrauben holen muss meinst du es macht bei den Winterpellen optisch was aus die mit den Platten zu verbauen? Was fürn Gewinde Fahrwerk hast du?

    • Ich habe ein FK Higshport drin und momentan die Avus Felgen in 15" mit 195/65er WR drauf. Ich war echt erschrocken wie sehr die Dinger im Radkasten versinken. Die WR mit Spurplatten zu fahren macht das ganze in jedem Fall ein bissel erträglicher! =) =) Aber der nächste Sommer kommt bestimmt...

      Hier mal ein Bild wie im momentan durch die Gegend düse:

    • wenn du im winter spurplatten fährst musst du das eintragen lassen..

      dei sind sicher nur in verbindung mit den sommerfelgen eingetragen..


      und bei 6x15 brauchst du auch schon vorne 60mm und hinten 80/100mm damit man überhaupt was sieht :D:D

    • Original von tonyffo
      wenn du im winter spurplatten fährst musst du das eintragen lassen..
      dei sind sicher nur in verbindung mit den sommerfelgen eingetragen..

      Genau so ist das !

      und bei 6x15 brauchst du auch schon vorne 60mm und hinten 80/100mm damit man überhaupt was sieht :D:D


      Dann kann man doch gleich hinten eine Zwillingsbereifung fahren :D


      Bei den Winterrädern machen unterschiedliche Spurplatten wenig Sinn, da man ja bei Schnee etc. möglichst mit den Vorder- und hinterrädern in einer Spur fahren möchte, damit man nicht so leicht auf glattem Untergrund ins schlingern gerät, aber die Optik :rolleyes:, bald sind die 195/65 15" auf Stahl auch bei mir wieder drauf und wir warten sehnsüchtig auf das Frühjahr ;)

      Viele Grüße Bernd ;)