Wiedermal Komfortsteuerung Golf IV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wiedermal Komfortsteuerung Golf IV

      Hallo,

      ich bräuchte eure Hilfe:

      Ich habe vor ein Komfortsteuergerät (golf 4) mit Fernbedienung in meinen T3 einzubauen. Mein Bus hat eine Serienmäsige Zentralverriegelung und eFH.

      Jetzt habe ich mir ein Komfortsteuergerät 1C0 959 799 C 5DK 008 214-10 BJ 2002 besorgt 434 MHZ.

      So jetzt meine Probleme:

      - Nach dem Stromlaufplan werden bei diesem Steuergerät die eFH über einen Daten-Bus gesteuert. Die ZV ist wiederrum an das eFH Steuergerät angeschlossen.
      Meiner Meinung nach kann ich das doch gleich knicken mit dem Komf. Steuergerät, oder? Zudem glaube ich, das dieses schon mit dem Can-Bus arbeitet, sodass ich ohne ein Can-Bus Tacho nicht mit VAG-Com auf das Komf. Steuergerät zugreifen kann.



      - Gibt es ein Komf. Steuergerät das nicht mit dem oben beschriebenen Daten-Bus funktioniert, bei dem ich die ZV Motoren ansteuern kann? Zudem sollte es die Frequenz von 434 MHZ haben damit ich nicht nochmal eine neue Fernbedienung kaufen muss. Und zuguter letzt ohne Can-Bus arbeiten, sodass ich das Steuergerät auch auf die Schlüssel anlernen kann.



      Mein Fahrzeug:
      T3 BJ. 90 Blue Star 110 PS TDI, mit Golf 4 Tacho und Lenksäule

    • 1C0 979 799 C ist für 315 MHz, man braucht dann schon die B-Variante, die dann 434 MHz hat.
      Die Türsteuergeräte und das Kombiinstrument kommunizieren über den "Komfort-CAN"-Bus mit dem Komfortsteuergerät.
      VAGCOM kommuniziert über die K-Diagnose-Leitung mit den einzelnen Steuergeräte, ab MJ2002 auch über CAN (nicht Komfort-CAN), ab Golf5 nur über CAN.
      Sind an deinem T3 die Fensterheber direkt mit der ZV verbunden?
      Weil beim Golf4 mit eFH diese nur mit Komfortsteuergerät über CAN verbunden sind.
      Wenn dann eins ZV und/oder DWA und 434 MHz: 1C0 962 258 AB xxx(je nach Ausstatttung), ist ohne CAN und steuert die Türschließeinheit für jede Tür direkt.
      Dein Tacho hat bestimmt kein CAN :](BJ 90) und (k)eine WFS? Tachoprofis fragen.

    • Habe auch mal ne frage..

      Habe auch mal ne Frage zur Kompfortsteuerung..


      Mein Golf hat zwar ne TV aber keine FB dafür.

      Jetzt wollte ich diese nachrüsten...

      Woher weiss ich den welches Kompfortsteuermodul ich benötige?

      Soll wenn möglich über ein 3 Tasten Klappschlüssel gesteuert werden, da die Heckklappe später auch aufsprigen soll damit.

      Gruß

    • was? ein Highline TDI ohne ZV mit FFB?
      BJ oder MJ ?
      eFH hat er aber, oder?
      Sehe gerade bei dir MKZ: ARL, wurde ab 09.00 (MJ 2001) gebaut
      Von wann ist deiner genau?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tommybln ()

    • Original von tommybln
      was? ein Highline TDI ohne ZV mit FFB?
      BJ oder MJ ?
      eFH hat er aber, oder?



      Hi, ja ist ein Highline TDI ARL mit ZV EZ 05/01 mit eFH.

      FB hat er leider keine die will ich ja nachrüsten Orginale von VW, gerne mit einer 3 Tasten FB damit ich später noch die Hecklappe anschliessen kann zum öffnen wenn ich die gecleant habe.

      Kannst du mit sagen welches Modul ich benötige und was fürn Klappschlüssen mit welchen MHZ?

      Wäre super nett von dir, habe da leider überhapt keinen schimmer.
      Gruß
      Mike
    • mein highline hatte auch keine funkfernbedienung. ist wohl bestandteil des technikpekts, das hat mein vorbesitzer leider nicht geordert. hab ne normale waeco eingebaut und gut ist das.

    • Original von Duke02
      mein highline hatte auch keine funkfernbedienung. ist wohl bestandteil des technikpekts, das hat mein vorbesitzer leider nicht geordert. hab ne normale waeco eingebaut und gut ist das.


      Ja komisch ne nicht mal ne FB :(
      Wenn dann möchte ich aber gerne Orginal haben =)
    • stimmt gibt es laut Eteilekatakog wirklich, wieviel Türen?
      Dann bist du MJ 2002 (ab da fing diese Frequenz an:434MHz), sollte man aber genau mal aus dem Steuergerät auslesen lassen oder du hast mal einen Fehlerausdruck vom Freundlichen bei der Wartung bekommen (Komfortsteuergerät 1C0 959 799 xxx)
      Das Technikpaket hatte ich auch, da war ne FFB dabei, habe dann auf 3-Tasten-Schlüssel geändert, beim Einbau meiner eFHs.
      Aber über dieses Thema wurde hier schon seeeeehhhrrrr ausführlich gesprochen, die Suche hilft ungemein...

    • original ist das nicht verdammt teuer? hab für das ding von weaco keine 50 euro gezahlt. alleine der klappschlüssel kostet schon richtig kohle. mir reicht das völlig so. die ausstattungen sind schon arg seltsam. automatik, leder, beta mit wechsler und und und

    • Original von tommybln
      stimmt gibt es laut Eteilekatakog wirklich, wieviel Türen?
      Dann bist du MJ 2002 (ab da fing diese Frequenz an:434MHz), sollte man aber genau mal aus dem Steuergerät auslesen lassen oder du hast mal einen Fehlerausdruck vom Freundlichen bei der Wartung bekommen (Komfortsteuergerät 1C0 959 799 xxx)
      Das Technikpaket hatte ich auch, da war ne FFB dabei, habe dann auf 3-Tasten-Schlüssel geändert, beim Einbau meiner eFHs.
      Aber über dieses Thema wurde hier schon seeeeehhhrrrr ausführlich gesprochen, die Suche hilft ungemein...



      Ne meine Indent nummer ist WVWZZZ1JZ1...... dann müsste ich ein MJ 01 sein komsicherweise obwohl der am 25.04.01 gebaut worden ist.

      2 Türer.

      Ja danke werde nochmal die suche zuhilfe nehmen, aber wollte sicher gehen und die Teilenummer von dem Modul haben nicht das ich mir ein Falsches kaufe bzw ersteigerer.


      Und ich kann dann die 3 Taste belibig belegen später zb mit der Heckklappe?

      Also die genaue Teilenummer kannst du mir net sagen?

      vielen dank
      Gruß
      Mike
    • Die Indent-Nr. hab ich auch (EZ11.00-> MJ2001, ab 05.01 fängt bei VW immer ein Neues Modeljahr an, also müsstest du event. 2002 sein, deswegen müssteste du schon genau sagen,was du für ein Komfortsteuergerät drin hast, wenn nicht fahre zum Freundlichen und lass dir vom Diagnosegerät einen Ausdruck machen, geh schnell und kostet auch nichts.
      Dann kann ich dir ne TN geben auch von den Schlüsseln.
      Die dritte Taste ist eigentlich für die Heckklappe (Bora) reserviert, man kann schon einen anderen Stellmotor anschließen.

    • Original von tommybln
      Die Indent-Nr. hab ich auch (EZ11.00-> MJ2001, ab 05.01 fängt bei VW immer ein Neues Modeljahr an, also müsstest du event. 2002 sein, deswegen müssteste du schon genau sagen,was du für ein Komfortsteuergerät drin hast, wenn nicht fahre zum Freundlichen und lass dir vom Diagnosegerät einen Ausdruck machen, geh schnell und kostet auch nichts.
      Dann kann ich dir ne TN geben auch von den Schlüsseln.
      Die dritte Taste ist eigentlich für die Heckklappe (Bora) reserviert, man kann schon einen anderen Stellmotor anschließen.



      JA meiner ist ja Herstelldatum 25.04.01 daher ist er denke ich MJ01, also habe ich schon ein Modul drinne? Wo sitzt das dann dann kenn ich morgene mal schauen welche Teilenummer das hat.

      Gruß
      Mike
    • Original von tommybln
      Die Indent-Nr. hab ich auch (EZ11.00-> MJ2001, ab 05.01 fängt bei VW immer ein Neues Modeljahr an, also müsstest du event. 2002 sein, deswegen müssteste du schon genau sagen,was du für ein Komfortsteuergerät drin hast, wenn nicht fahre zum Freundlichen und lass dir vom Diagnosegerät einen Ausdruck machen, geh schnell und kostet auch nichts.
      Dann kann ich dir ne TN geben auch von den Schlüsseln.
      Die dritte Taste ist eigentlich für die Heckklappe (Bora) reserviert, man kann schon einen anderen Stellmotor anschließen.


      Hi.
      ich will auch umrüsten, hatte das Komfortsteuergerät 1Jo 959 799 Q drin gehabt.. mit e FH und ZV ohne FFB
      Erstzulassung Mai 2001
      Welches benötige ich den nun??? das 1JO 959 799 AH??? oder 1JO 959 799 B??
      will später die drei Tasten FFB haben... ist es nicht egal welches von beiden ich dann nehme??
      Unterscheiden die sich nicht nur in der FunkFrequenz???

      Ps: Ex AXP 1,4 Liter jetzt 1,8T AGU

      PS: Danke dir noch mal für den Tip mit dem Entriegelungswerkzeug..

      Hab mir die Zwei bestellt, thanks

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkBurgundy ()