Bora Kurbelwellen Lagerschaden bei 60.000KM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bora Kurbelwellen Lagerschaden bei 60.000KM

      Hallo

      Bei einem Bekannten von mir steht gerade der Bora wegen einem Lagerschaden an der Kurbelwelle in der Werkstatt.
      Das Autohaus schätzt den Schaden auf 5000 Euro 8o die wollen sogar gleich einen Austauschmotor einbauen. ?(

      Weiß einer was ob man da noch irgenwie was mit Kulanz hinbekommt den der Bora hat ja gerade mal 60.000KM runter.

      Bin Über jede Hilfe und jeden Tip dankbar

    • Das hatte ich auch vor ca 2 Monaten bei 40 tkm- Kulanz kommt aufs Alter und Laufleistung.


      Mir wollten sie auch einen neuen Motor reinbauen - ist aber nicht nötig, wenn der Motor von innen keine Schleifspuren großartig hinterlassen hat.

      Bei mir fehlte eine Lagerschale und das hat dann nur 40 tkm gehalten, diese lag nachdem Schaden in der Ölwanne.

      Ich habe nur neue Lagerschalen bekommen und die Garantieabrechnung lief über einen Audi TT beim Kumpel im Autohaus, dieser TT hatte noch Multipartteilegarantie und ich musste nix bezahlen.

      Die Multipart würde nur 1500 € übernehmen. Was das gekostet hat weiß ich aber nicht.

      Müsste aber gehen vom Preis, ist ja nur Ölwanne ab und neuer Lagerschalen rein.

      hier der link zu meinem Beitrag:


      Kurbelwellenschaden


      @powered - bist du schnell :] :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matse ()