Heckklape öffnet nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklape öffnet nicht

      Hi Leute , habe probleme mit meiner Heckklappe bei golf variant.Dieses ding macht normalerweise elektrisch auf. Dann haben die probleme angefangen das die konrolleuchte ganz leicht geläuchtet hat obwohl die Heckklappe geschlossen war. Im display aber hatte ich keine Meldung"Heckklape geoffnet"
      Seit paar tagen kriege ich die klappe nur noch manuel als mit schlüßel auf !
      Was ist da los ?

    • Eigentlich Heckklappe zerlegen...

      Der Mikroschalter kostet etwa 20€. Da du ja aber auch Problem mit der Kontrollleuchte hast, kann auch das Stellmotor defekt sein. Der kostet dann ca. 13€.

      In beiden Fällen müsste ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt sein.

    • Also wenn ich die heckklappe mit dem schlüßel offne habe ich jetzt immer noch die meldung im display so wie sich das gehört , auch die kontrolleuchte leuchtet jetzt normal , nur das ich die mit dem drückschlter nicht mehr offnen kann.
      Und noch ne Frage , ist es aufwendig die heckklappe auseinander zu bauen ?
      Ich meine , bevor ich da was abreise...
      Frage ich lieber :)

    • Hilfe , die Heckklappe offnet immer noch nicht !
      Habe den Mickroschalter überprüft , der ist OK.
      Habe dann den stecker von stellmotor abgezogen ,
      und die Spannung gemessen , kommt aber Leider kein
      Saft an !
      Habe denn Stecker vor dem mickroschalter abgezogen , dakommt auch kein saft an , oder schaltet der nur Masse ???
      Habe irgendwo auf einen schaltplann gesehen , das für die offnung der Heckklappe noch irgenwo eine Sicherung sein soll , aber wo ???
      Hat einer noch ein rat oder ne idee für mich ??
      Wäre sehr dankbar

    • Bei meinem Dad öffnet sich die Heckklappe auch nur noch per Schlüssel. Beim Bordcomputer-Display steht immer "Heckklappe offen" und sie rastet beim zuschmeissen auch nicht ganz ein. was kann das sein? Taster oder Stellmotor? oder ganz was anderes? kann mir da jemand einen Tip geben?
      Danke

    • Unter Umständen ist auch der Kabelbaum an der Heckklappe defekt. Habe ich auch. Leider soll das ganze laut VW-Werkstatt 400 EUR kosten. Dabei handelt es sich wohl um einen typischen VW Mangel. Schau mal unter die Gummiummantelung zwischen Heckklappe und Karosse. Dort bricht der Kabelbaum nämlich typischerweise. Mein Nachbar (Mechaniker) hat mir allerdings gestern erzählt, dass man das auch löten kann, so dass ich hoffentlich doch noch mit 0 EUR wegkomme ;)

    • Guck mal Sicherung Nummer 14 nach! nur so ein tipp ;D war bei mir und ein paar anderen auch so ;D