Radlagergehäuse tauschen?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radlagergehäuse tauschen?!

      Hi Jungs,

      ist es möglich das radlagergehäuse zu tauschen, oder mache ich da selber mehr kaputt als heile?wie sieht es denn aus mit radlager einpressen?! kann man das selbermachen? oder eher nciht?

      wie wird das scheiss ding getauscht?

    • RE: Radlagergehäuse tauschen?!

      Hi, habe gleiches Problem!
      Möchte auch mein(e) Lager (sind ja 2, odr) an der VA links tauschen.
      Warum die mit 70.000km schon im Eimer sind, ist mir unklar..

      Tatsache ist, ich möchte sie tauschen und mach das auch selbst.
      Das Aus/Einpressen ist kein Problem (Werkstätte des Vertrauens).
      das würd ich aber auf keinen Fall selbst machen. Wenn die Presse (oder
      was auch immer) nicht korrekt sitzt, hast du schwere Probleme.
      Auf KEINEN Fall mit Hammer und Meisel draufhauen (is aber glaub ich eh klar).

      Also muss das Lagergehäuse ausgebaut werden. Hat schon mal jemand gemacht? Es sollte auch nicht so das Problem sein die Schrauben zu lösen. Muss ich aber auf irgendwas besonderes achten?
      Ich meine wegen u.U. Spur verstellt etc.
      Wäre über jeden Tipp dankbar!

      Hab die Suche zwar benutzt, aber hab keine Zeit mich durch alle Themen da durchzuackern.