Tuningzubehör vom feinsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tuningzubehör vom feinsten

      Hier ist mal wieder ein interessanter Link. Der gute Daniel Düsentrieb hat seine eigene Röntgenmaschine gebaut (Respekt) und nichts besseres zu tun gehabt als mal ein paar Dinge zu durchleuchten. Unter anderem war auch ein High End Tuning Zwischenstecker dabei. Na ja, dessen Innenleben aus wenig mehr als einem Widerstand bestand.
      Tuning


      ist ein wenig weiter unten zu finden.
      Also, wer sein Tuning Teil überprüfen möchte, brauch sich bloß so einen Apparat zusammen bauen. Anleitung ist ja auf der Seite zu finden. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wutz ()

    • RE: Tuningzubehör vom feinsten

      Original von wutz
      ... Unter anderem war auch ein High End Tuning Zwischenstecker dabei. Na ja, dessen Innenleben aus wenig mehr als einem Widerstand bestand.
      Tuning...


      ist ja nichts neues. Einige haben das Teil auch schon geöffnet und ein Bild davon gemacht.
      deswegen ja auch meistens der Tip, solche Boxen nicht zu kaufen.
    • hehe das is ja geil :D
      sowas selbst zu bauen is aber schon ne wissenschaft für sich!

      ein Bekannter von mir hat sich auch mal ein Chiptuning bei ebay gekauft und was kam an? ein Widerstand :D^^

    • voll der kracky ey! =) baut der sich mal dir nichts mir nichts einen röntgen kasten LOOOL

      aber das hier is super geil:


      EDIT:

      Zitat:
      Das Ding ist ja nicht anderes als ein Sperrwandler im Quais-Leerlauf (sieht man mal von den paar Mikroampere für die Spannungsmessung und die Koronaentladungen am schlampig isolierten Hochspannungskabel ab). Da dürfte die Kurvenform ziemlich ekelig aussehen. Und über den Tiefpass misst mein Messer die Scheitelspannung. Da muß ich wohl doch noch mal mit dem Scope dran und das Ganze wenigstens ungefähr auf Effektivwertanzeige trimmen.
      Zitatende

      HALLO???????
      ?(?(?(?( gehts noch? was ein freak ey =) so viele fremdworte LOL


      Matse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()

    • Das mit den Fremdworten kommt immer drauf an wofür man sich interessiert. Frag den mal nach AGR, EDC, MSG und solchen Sachen, ich denke da wird er Bauklötze staunen.
      Bei dem Ding was er da durchleuchtet hat, scheint es auch so ein Teil zu sein, wo dann auch geschrieben steht, dass das LMM Signal auch mit einbezogen wird. Oder so etwas ähnliches. Aber man sieht, der Anschluß läuft ins leere.
      Aber Freak´s von seinem Kaliber sind mir die liebsten Freak´s.