Erfahrungen zu OBD-Tuning für 1.8T (110KW) bei chipping.de?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen zu OBD-Tuning für 1.8T (110KW) bei chipping.de?

      Hi,
      da der Thread zu chipping.de ja einfach geschlossen wurde, hier nun meine Frage nach dem speziellen OBD-Tuning für einen 1.8T (110KW) bei chipping.de.
      Hat das jemand hier schonmal für den 1.8T gemacht und wie zufrieden seid ihr damit (Zuverlässigkeit, Verbrauch, etc.)?
      Lohnen sich die mind. 350.-(+Anfahrt, evtl. Leistungsprüfstand)?

      Bei dem OBD wird ja kein Chip verlötet, sondern nur das Steuergerät mit neuen Daten versorgt. Wie ist dann nach dem Tunen klar, ob man auch die Mehrleistung hat. Ich meine, da muss der Wagen doch ohnehin auf den Prüfstand, oder? Ich meine, um herauszufinden, ob der Wagen gut abgestimmt ist. Also wieso dafür extra bezahlen?

      Gruss,
      Touchy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Touchy ()

    • Ob du nun mehr Leistung und NM hast wirst du schon merken, auch wenn kein Eprom eingelötet wird. Prüfstandsläufe sind bei vielen Anbietern nicht inklusive, leider. Aber lohnenswert ist es eigentlich immer, denn nur so hat man schwarz auf weiss was das Tuning gebracht hat. Ob sich der Besuch bei chipping.de inkl. aller Kosten nun letztlich lohnt, kommt auf dich an bzw. was es noch für Anbieter bei dir gibt und deren Angebote. Allein vom Preis würde bzw habe ich das nie abhängig gemacht; Service, Kompetenz und auch Erreichbarkeit falls mal etwas ist sind eigentlich wichtiger in meinen Augen.
      Übrigens wurde der Thread nicht einfach geschlossen, wie zu lesen hatte das berechtigte Gründe.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Hi,
      schonmal danke für die erste Antwort.
      Also hier in Hamburg und Umgebung ist nicht soviel mit Chiptuning-Angeboten. Da wäre Stendal (ca. 210km) noch das nächste und mehr als 400.-Euro möchte ich auch nicht unbedingt ausgeben.
      Nur habe ich wenig Lust darauf mir am Steuergerät was rumbasteln zu lassen und hinterher nichtmal zu wissen (ausser vom "Gefühl") wieviel es gebracht hat.
      Daher meine Fragen nach "echten" Erfahrungen hier für meine Maschine.

      Gruss,
      Touchy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Touchy ()