wieder mal defektes Xenon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wieder mal defektes Xenon

      Hi

      habe folgendes Problem: mein rechter Xenon Scheinwerfer funktioniert nur noch manchmal!

      Bevor ihr auf die Suche verweist - habe ich schon gemacht!

      Allerdings habe ich noch ein paar Fragen:

      Ich habe bei meinem Golf mal nachgeschaut und festgestellt, dass ich zwei unterschiedliche Scheinwerfer drin habe! Rechts mit externem Steuergerät und links mit internem! Ist das normal? Habe bj `01!

      Liegt mein Problem beim Steuergerät oder Zündgerät? (oder ist das das selbe?) Bei dem externen kann ich das Steuergerät tauschen? Bei dem internen nur den ganzen Scheinwerfer?

      mfg

      flow

    • Ich glaub Du vertust dich.

      Bei den alten Xenons (vor MJ03) ist am linken SW ein STG dran an der Rückseite. Beim rechten SW ist nie ein STG dran.

      Denke Du hälst daher den linken für einen neuen SW und den rechten für einen alten.

      Zünder ist im SW. Nicht aussen.

    • danke für deine Antwort

      sorry das mußt du mir noch mal erklären:

      Also ist am rechten Scheinwerfer immer - egal welches baujahr - das Steuergerät aussen?

      Beim linken ist das dann unterschiedlich? Müßte das bei mir dann nicht auch extern sein, weil mein Golf Bj `01 ist?

      mfg

    • Am SW auf der Fahrerseite, also links, ist das STG für Leuchtweitenregulierung und die STGs bzw. Vorschaltgeräte für den Brenner sind im Kotflügel (bei alten Xenons).
      Beim SW auf der Beifahrerseite, also rechts, ist kein STG aussen (bei alten Xenons). Bei neuen hast Du auf beiden Rückseiten der SW die STGs (neue Xenons)
      Das Zündgerät (schwarz) ist im Scheinwerfer verbaut, nicht aussen.

      Aber wenn dein Golf von '01 ist, dann hat er eh die alten Xenons (falls nicht nachgerüstet wurde). Entweder vertue ich mich mit rechts und links oder Du. :P

    • das zündgerät kann auch weiß sein!
      nun zündet mein licht wieder - war doch "nur" der brenner kaputt, obwohl alle anzeichen auf das zündgerät hingewiesen haben. schließlich hat der sw beim anschalten immer 2 - 3 mal kurz aufgeblitzt.

    • hi leutz,
      hab mal nebenbei so eine frage, rall gerade was nicht
      ich habe mir xenons gekauft und der linke scheinwerfer hat das steuergerät außen druff, aber der rechte als beifahrerseite hat keinen druff?? hat der wo ich die gekauft habe vergessen mir das zweite steuergerät mitzuschicken oder brauch das kenns?

      danke für die hilfe

    • Wenn das die alten SW sind dann stimmt das so doch.

      1J1 941 017 L -> Scheinwerfer links bis Modelljahr 2002
      1J1 941 018 L -> Scheinwerfer rechts bis Modelljahr 2002

      Schau mal ob die TN´s stimmen. Ab 2002 dann statt L ein P hinten

    • hi leutz,
      die probs sind beim R massig aufgetreten. man sagte mir, dass die xenons ne außergewöhnlich lange garantiezeit haben. das belegte mir aber noch keiner in schriftform.

      auf alle fälle würde ich bei der vw-hotline anrufen, problem schildern,

      ... man habe xenon wegen der größeren haltbarkeit gekauft... kosten...

      und auf antwort warten. nicht abwimmeln lassen, dass es ein 01er baujahr ist. also möglich argumente schon vorher zusammenstellen.

      in der regel wird das geprüft, und ne stellungnahme an die WS geschickt. die setzen sich mit dir dann in verbindung.
      vielleicht beteiligen sie sich ja ein wenig.

      an sonsten musst du ja dort nicht reparieren lassen, wenn du es selbst billiger hinbekommst.

      Gruß
      Olli