Einem Diebstahl vorbeugen! Ich bitte um Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einem Diebstahl vorbeugen! Ich bitte um Hilfe!

      Hallo Leute,...

      Hab einige kleine Fragen, und zwar fahre ich des öfteren wegen dem Studium in die Slowakai und dort ist leider der Golf das zweit am meiste geklaute Fahrzeug. :(

      Eine meiner Frage wäre kann ich meinen lieben Golf irgendwie mit einem selber eingebauten geheimen Schalter Sperren so dass man es nicht mehr starten kann? Hab die serienmäßige Alarmanlage jedoch, hat mir ein guter Freund hier gesagt dass die mir nicht viel bringt weil die Diebe sich einen schlüssel anfertigen und somit das auto aufmachen und dabei wird die deaktiviert. Naja kann man die auch irgenwie von den Schloss lösen so dass man sie immer mit der Fernbedienung oder halt mit einem geheimen Schalter deaktivieren kann!? ?(

      Weiters eine Frage wäre ob ich die Schlösser an den Türen irgendwie wegmachen kann damit man das auto nur noch peer Fernbedienung öffnen kann bzw mit einem wo anders eingebauten schloss zum beispiel beim spiegel versteckt oder so.

      Und die letzte Frage ist kann man an die Alarmanlage einen "Rüttelsensor" oder so anschliessen der angeht wenn man das auto abschleppen will? Wenn ja dann wo?

      Ich hoffe das is jetzt nicht zu viel gefragt, hab die suche abgeklappert doch nix sinnvolles gefunden oder falsch gesucht. also bitte nicht böse sein wenn sowas schon mal gefragt wurde.

      Auf jeden Fall vielen Dank. =)
      Mfg Tom

    • Die Schlösser kannst du auf jeden fall ausbauen und stattdessen Blindzylinder einbauen und eine Kappe drüber (die gleichen also die in den hinteren Türen sind)
      kostet nicht viel, die TN findest du über die Suche!

    • Naja, wenn die Schlösser weg sind kommt ja trotzdem leicht in das Auto...Ein kurzer Schlag gegen die Scheibe und der Dieb hat ne neue Hifi-Anlage oder ein neues Auto...
      Wirklich "sicher" ist doch nur der GSM Sender, denke ich


      franko

    • danke für die Zuschriften. :]

      Also das mit dem GSM Sender hab ich auch überlegt, jedoch kostet das sicherlich reichlich viel oder?

      Und das mit den Türschlössern is find ich ne gute idee weil wenns ein Auto stehlen wollen dann ziehns da schnell mal die schlösser raus um sich einen schlüssel herzustellen wie beim Pajero von meinem Vater naja und dann is er auch weg wennst dich nur kurz wohinparkst.
      Nur hab ich die 'Angst dass ich dann auch nicht mehr ins Auto komme wenn z.B die Fernbedienung kaputt wird. Und wie kann ich das hintere schloss tauschen?

      Naja und zur sicherung von der Benzinpumpe, fahre einen Diesel hat der auch sowas? oder...? Und wenn ja welche sicherung ist es und wo? bzw kann ich verstekt von der sicherung kabel ziehen mit einem schlater und sie so ausschalten?

      Danke nochmal! =)

    • also wenn du wirklich jemanden am wegfahren hindern willst, dann nimm eine herkömmliche mechanische. die macht das lenken unmöglich, weil du einen großen riegel quer rüber legst.
      zweite variante. es gibt schlösser mit denen kannst du schalthebel und handbremse arretieren. ist der erste gang drin, ist er nicht mehr rauszunehmen. gegen abschleppen hilfts aber auch nix.
      gibts alles für kleines geld.

      Gruß
      Olli
    • hi, kann dir dann wohl nur zum Kauf einer nachrüst Alarmanlage raten.
      Die orinal DWA in Verbindung mit cleanen Schlössern hat bei mir auch nichts gebracht.
      Haben kurzerhand NICHT die Scheibe eingeschlagen, sondern haben einfach mal die Tür wie mit einem Dosenöffner aufgeschlagen. Hatte nen kleines Loch drin. Bekommst dann ne neue Tür ;)

      Es ist vll in manchen Situationen abschrecken, (ich will nicht wissen ob und vorallem wie oft sich die Leute die karre angeguckt haben und dachten dann es ist zu laut und gingen weiter, denn 2 Häuser neben uns haben sie einen Sharan aufgebrochen, zum 4ten mal, und sonst war meiner auch immer dabei),
      vorallem an ruhigen Stellen wo nicht viel verkehr ist, nehmen die sich die Zeit Scheibe oder Tür auf zu brechen indem sie das Blech zerschneiden.
      IN gut besiedelten Gebieten schreckt es vll ab, aber ich grübel auch schon wieder mit der nachrüstung einer anderen DWA.

    • also der GSM sender ist wohl eher was für die versicherung bzw. für autoliebhaber die wirklich ein einzigartiges auto fahren welches man wirklich nicht so schnellwieder bekommt, denn geklaut ist wird das auto dann tortzdem -es wird halt wieder gefunden idR.

      vorbeugen finde ich kann man nur durch bedachtes parken, nix im auto liegen lassen, eventuell sogar für die zeit im ausland ein "einfaches " Radio verbauen, keine aufälligen/Teuren alus drauf =) usw....

      und der tip mit der sicherung finde ich persönlich vom preis und der effektivität/nutzen am besten =)=)

      vlcht noch ein aufkleber in die scheibe GPS-CarGuard oder so ;)

      aber alles andere wäre wohl etwas übertrieben oder? außer du willst eh ein Alcatraz-Golf fahren ;)



      Matse

    • Hallo danke mal für die Zuschriften.

      Naja war gestern bei einem Patienten von meinem Vater der sich mit Autos "auskennt". Hat meinen Golf innerhalb von 9sec offen gehabt und dann nach 4min auch gestartet. :(
      Er meinte er baut mir einen versteckten Schalter ein der als eine zweite Wegfahrsperre dient. Also er hats ma mal auf seinem auto gezeigt, Zündung ein, licht alles geht jedoch starten kannst dus nicht. Keine ahnung ob das was hilft.

      Das mit den mechanischen wegfahrsperren hab ich ma auch schon überlegt es gibt ja eine die das getriebe sperrt sodass man den retourgang reingeben muss und dann sperren.

      Eine andere idee wäre eine uuuuuur laute Sirene in den innenraum irgendwo versteckt einbauen die mit einer anderen alarmanlage losgeht die man nur per pin ausschalten kann im innenraum, natrülich dürfte die erst 5sec später losgehn damit man nicht taub wird wenn die sirene im innenraum losgeht. was sagt ihr dazu? bzw weiß einer wie ´man das machen könnte alleine.

      Mfg und nochmals danke
      Tom

    • Original von t-bob

      Eine andere idee wäre eine uuuuuur laute Sirene in den innenraum irgendwo versteckt einbauen die mit einer anderen alarmanlage losgeht die man nur per pin ausschalten kann im innenraum, natrülich dürfte die erst 5sec später losgehn damit man nicht taub wird wenn die sirene im innenraum losgeht. was sagt ihr dazu? bzw weiß einer wie ´man das machen könnte alleine.


      Soetwas gibt es z.B. von Carguard, eine Innenraum Sirene. :)

      Gruß

      Marcus
    • geht es hier darum das auto zu sichern oder eine spielerei einzubauen?? bei letzterer option darfst du diesen "geheimen" schalter gerne einbauen ;)
      sonst sei dir die funktion eines alarmsystems mit 2-zonen radar ans herz gelegt, das unabhängig von der zv arbeitet.

    • Original von powered
      Zum Thema Türschloss

      Türschlösser cleanen

      Ansonsten baue Dir eine vernünftige Alarmanlage ein, ggf. wenn Geld da ist mit einem GSM-Sender aufrüsten.
      Jegliche Aufrüstung der OEM-Alarmanlage ist verschenktes Geld.



      Würd aber bevor du die schlösser durch Blindzylinder austauschst bei deiner Versicherung nachfragen!

      Wollte das auch machen und der freundliche meinte dann zu mir, dass ich vorher unbedingt bei meiner Versicherung nachfragen soll.
      Warum wieso weshalb weiß ich auch nicht, habe es leider auch noch nicht geschafft...
    • Das mit der Innenraumsirene ist doch einfach und effektiv.

      Machst 2 Kontakte an den Türscharnieren. Sollte man natürlich nicht so schnell erkennen.

      Baust irgendwo versteckt, entweder unterm Sitz oder im kofferraum ne
      Sirene(ca. 100db) ein.
      Und dann noch irgendwo wo du gut rankommst, aber dennoch schlecht einsehbar, nen Schalter der die deaktiviert (delay von 10s oder je nach deinem empfinden).

      empfinde dass nicht als Spielerei. Batterie würd ich unabhängig von ner Auto-Batterie nehmen.

      mfg

    • Original von Loleke

      Würd aber bevor du die schlösser durch Blindzylinder austauschst bei deiner Versicherung nachfragen!

      Wollte das auch machen und der freundliche meinte dann zu mir, dass ich vorher unbedingt bei meiner Versicherung nachfragen soll.
      Warum wieso weshalb weiß ich auch nicht, habe es leider auch noch nicht geschafft...



      Also soiwas habe ich damals auch gelesen, hatte aber niemanden Interessiert. Habs auch niemanden auf die Nase gebunden.