Aussenspiegel Gravur!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aussenspiegel Gravur!!

      Tach!
      Ich habe mir jetzt neue Aussenspiegel gekauft von wollte mir jetzt die Spiegelgläser Gravieren lassen. Weiß einer von euch zufällig wo ich das machen lassen kann?
      Ist das überhaupt erlaubt?
      Danke schon mal im Vorraus!

    • Geh doch einfach mal in einen Laden in denen in erster Linie Gläser verkauft werden. Also nicht nicht diese Leonardo geschichten sondern eher Klassische Versionen...
      Ansonsten würde ich mal zu so einem Schuster oder so gehen wo man sich auch Schlüsselanhänger und Namensschilder für Türen und Briefkästen machen lassen kann.

      Das wären jetz so meine Ideen dazu.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Original von VW20VT
      mit spiegelgläser zum schuster???

      das verfahren "gravieren" heißt in der fachsprache sandstrahlen und das kann fast jede Glaserei machen.

      VW20VT


      Ich habe zwar noch nie ein Sandgestrahltes Namensschild an der Haustür gesehen aber Bitte.

      Und es gibt Schuster die können gravieren, dafür haben die eine Art "Dremel" eben ein Graviergriffel.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Klugscheissmodus an

      Gravieren kommt wie das graphieren (Z.B. von Photgraphieren) aus dem lateinischen von graphein und heisst nichts anderes als kritzeln/ malen / zeichen

      Klugscheissmodus aus :P
      Nichts für ungut...

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • ich meinte das verfahren um spiegel bzw. glas zu "gravieren"... und die letzten 4 beiträge sind ja wirklich niveaulos, ist das hier ein kinder- und blödelboard?

      VW20VT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW20VT ()

    • Was daran jetzt Nieaulos ist weiß ich zwar nicht, liegt wohl an meinem Niveau.

      Aber wenn Du jemals, für wen auch immer, ein Weinglas mit einem Namen versehen lässt.....
      dann wird der 100 pro nicht gesandstrahlt

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • @sonic1985

      Vielleicht kannst Du ja auch bei einem Juwelier fragen, die Gravieren/ Sandstrahlen oder was auch immer ja Ringe. vielleicht sind die ja so Serviceorientiert das die auch soetwas machen.


      Ist nur wieder einer meiner Ideen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • @VW20VT

      Sonic 1985 hatte nach gravieren gefragt!
      Wenn er "nur eine Art" Tribal auf dem Spiegel haben möchte, das so leicht matt erscheint kann man dieses natürlich auch Sandstrahlen.

      Ich weiß nicht genau was Sonic vor hat.
      Nur damit wir uns hier nicht falsch verstehen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Original von gitzu
      Was daran jetzt Nieaulos ist weiß ich zwar nicht, liegt wohl an meinem Niveau.


      ich mein die sache mit dem "trödelhändler", den "klugschweißmodus" und das in ein beitrag nur ein smilie gepostet wird?!


      Aber wenn Du jemals, für wen auch immer, ein Weinglas mit einem Namen versehen lässt.....
      dann wird der 100 pro nicht gesandstrahlt


      jagut, da magst du recht haben, aber weinglas ist weinglas und spiegelglas ist spiegelglas... speziell autospiegelglas, den wußtest du das bei autospiegel die spiegelschicht oben liegt, quasie beschichtet ist?



      VW20VT
    • Ne wusste ich nicht.
      Ich dachte das alle Spiegel, sofern nicht diese Metall oder Laserspiegel, alle diese Silberschicht hinter dem Glas haben.
      Welches ja auch der Grund dafür ist das sich bei einem normalen Spiegel ein Laser 2 mal bricht. 1mal ander eigentlichen Glasoberfläche und einmal an der eigentlichen Spiegelschicht.

      Allerdings sollten meine Post, auch wenn ich Klugscheißmodus geschrieben habe, nur die herleitung des Wortes Gravur erklären.

      Aber das Ergebnis das Du gepostet hast sieht Klasse aus.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D