anlasser testen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • anlasser testen

      hey,
      hab gerade meinen neuen anlasser bekommen und würd jetzt mal fix testen ob der geht bzw. ob es sich nach dem tausch erledigt hat mit meinem problem.

      kann ich einfach das kabel anschliessen und mal starten?? oder kann da was passieren?

      danke

    • Naja vervollständige doch eben, es soll ja leute geben die nichts mit Elektro am hut haben [SIZE=7]so wie ich zum beispiel[/SIZE]

      Und dann haben wir den Thread komplett für die Nachwelt :)

    • Ist doch gar nicht so schwer. Der Anlasser bekommt seinen Strom direkt von der Batterie, ohne das eine Sicherung dazwischen ist. Die Batterie hat genügend Saft um das Kabel schmelzen zu lassen bzw. die Batterie im ungünstigsten Fall explodiert. Ich möchte nicht in der Nähe stehen, wenn die Säure durch die Luft fliegt.
      Letzendlich sollte das Ergebnis deriner Prüfung nicht anders verlaufen , wie vorger als der Anlasser eingebaut war. Es sei denn du hast daran rumgeschraubt.
      Bau den neuen ein, achte drauf das alles richtig und perfekt verkabelt ist und *freu* dich wenn dein Auto wieder anspringt.

    • mhh aber wenn ich das richtig versteh fliegt mir das ding im schlimmsten fall ja auch im eingebauten zustand um die ohren oder??

      und das kann ich irgendwie nicht ganz glauben...weil im eingebauten zustand ist er nur noch eingehakt (Damit der motor auch anspringt)

      ach ich versteh das nicht....wir werden den am WE einbauen (ich hab ja wieder ein teil der experten crew geladen) ;)

    • Original von c-o-m-m-a-n-d-e-r
      (ich hab ja wieder ein teil der experten crew geladen) ;)


      DANN fliegt das Ding in die Luft :D
      Nee war ein scherz, das klappt schon, ehrlich!

      Aber wenn der "neue" Anlasser i.O. ist warum soll er in die Luft gehen?? Probieren geht über studieren!
    • mhh ich glaub ich warte bis die schrauber crew da ist :P dann hab ich eine natürlich bariere zwischen mir und säure attacken meiner batterie :P die paar köpf die gerade kopf über drin hängen sollten das schon aufhalten =)

    • klar wenn alles gefunzt hat, bring ich dir sonntag dein werkzeug ok?

      ticker mir mal ne PN mit der addy (damit ich das in map24 eingeben kann)


      bilder von den gesichteren natürlich :)

    • Tschuldigung, hab überlesen, das du den neuen Anlasser testen willst.
      Ist der denn nagelneu oder gebraucht ? Eigentlich egal, Ausser das er klickt und surrt ist da sowieso nichts aufregendes zu sehen. Ob er die Kraft hat merkst du ohnehin erst im eingebauten Zustand.

    • Original von c-o-m-m-a-n-d-e-r
      klar wenn alles gefunzt hat, bring ich dir sonntag dein werkzeug ok?

      ticker mir mal ne PN mit der addy (damit ich das in map24 eingeben kann)


      bilder von den gesichteren natürlich :)


      Sie haben Post :D
    • Ja wollte den neuen testen :) ist nen gebrauchter mit 6 monaten garantie (von nem teilehändler)...ja aber wenn er klickt und surrt ist es schonmal mehr wie der momentane ;) und das würde für mich heissen das es schon mal seehr gut aussieht ;)

      also den kann ich gefahrlos dran hängen (an das kabel) und mal starten?