Suche DSL-Anbieter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche DSL-Anbieter

      Hallo

      Da meine aktueller Anbieter 1&1 mich gerade angerufen hat und mich freundlich darauf hingewiesen hat, dass mein Vertrag so bald als möglich gekündigt wird weil ich zu viel Traffic verursache, suche ich dringend nen neuen Anbieter der mit sowas keine Probleme hat.

    • kleiner tip: bisschen weniger saugen :]

      ich hab einen freund, den haben sie aus dem gleichen grund bei 1und1 gekickt wie dich und der ist dann zu t-online. mit denen gabs solche probleme dann nicht mehr.

    • niemals ärger mit traffic wirst du "leider" bei t-online haben!

      die 1000flat kostet seit neustem nurnoch 10eus !

      kenne keinen der ärger mit tonline wegen des hohen traffics hatte und da sind einige extremsauger dabei =) da werden keine ports usw. gesperrt!!!!

      aber tonline suxxt trotzdem *seufz*

      aber wie lustig daß die dich kündigen hihihihihihi

      Matse

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()

    • Original von DerBen
      schau mal bei congster michi =)


      die sind in der engeren Wahl bis jetzt.

      1&1 ist sogar so nett mir 200 € Gutschrift zu geben ich darf die Hardware behalten...
    • Gehört zwar nicht direkt zum Thema - aber ich frage trotzdem mal! :D

      Würdet ihr für einen "durchschnittlichen" Internetuser (der keine eigene Hompepage etc. hat) DSL 1000 oder DSL 2000 empfehlen!

      Der Preisunterschied beträgt 3 Euro pro Monat (Grundgebühr).

    • Ich sag jetzt mal so und spreche dabei für mich, das man sich die 3 € sparen kann.
      Ich merke den unterschied nur wenn ich Dateien über ICQ schicke, weil der Upload deutlich geringer ist als bei meinem Bekannten, der hat allerdings auch DSL 6000. Da merkt man den Unterschied schon und er beschwert sich immer das es so lange dauert, wenn ich ihm was schicke.
      Zwischen 1000 und 2000 wird darum der Unterschied warscheinlich nicht ganz so deutlich ausfallen. Beim Download kann man die große Bandbreite meist eh nicht nutzen, da niemand über einen entsprechenden Upload verfügt, wo es sich richtig lohnen würde.
      Mir ist es halt auch egal, ob ich mal ne Minute länger auf den Download oder Upload warten muss, der Pc ist eh an.

    • Original von maddoc
      Ich sag jetzt mal so und spreche dabei für mich, das man sich die 3 € sparen kann.
      Ich merke den unterschied nur wenn ich Dateien über ICQ schicke, weil der Upload deutlich geringer ist als bei meinem Bekannten, der hat allerdings auch DSL 6000. Da merkt man den Unterschied schon und er beschwert sich immer das es so lange dauert, wenn ich ihm was schicke.
      Zwischen 1000 und 2000 wird darum der Unterschied warscheinlich nicht ganz so deutlich ausfallen. Beim Download kann man die große Bandbreite meist eh nicht nutzen, da niemand über einen entsprechenden Upload verfügt, wo es sich richtig lohnen würde.
      Mir ist es halt auch egal, ob ich mal ne Minute länger auf den Download oder Upload warten muss, der Pc ist eh an.


      Dann reicht mir das 1000er auch - zumal ich eben gerade noch per ISDN (64kb) online bin!