Panasonicradio anstatt RCD300 und Boxen hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Panasonicradio anstatt RCD300 und Boxen hinten

      Hallo,

      bekomme anfang nächster Woche meinen kleinen Golf V (3Türer, Trendline, Cool & Sound Paket 1 mit RCD300 und 4 Boxen). Auf die Ausstattung hatte ich leider keinen EInfluss, da ich das Auto schnell brauchte und somit eine Tageszulassung genommen habe, welche der Händler schon hatte.
      Nun möchte ich mein altes Panasonic CQ-RDP472N (Mp3-Cdradio) einbauen. Hab mich nun mal etwas durch ds Forum gewühlt und bin leicht verwirrt, was ich denn nun alles brauche. Soweit ich das verstanden habe brauche ich:

      1. Radioblende für ein Din1 Radio?!
      2. Adapter für VW-Kabel auf Din-Anschluss?!
      3. Antennenadapter?!

      War es das soweit? Hab bisher nur einmal nen Radio getauscht und das war bei meinem (bitte nicht hauen ;) ) Ford Focus und da brauchte ich nur einen Adapter und die Blende.
      Ist der Umbau ähnlich? Also VW Radio raus und dann einfach das Panasonic Radio anschließen und reinstecken? Oder muss ich da irgendwas an der Innenverkleidung rausmachen? Hab irgendwo was gelesen, ich müsste das Handschuhfach ausbauen?

      Dann wollte ich mir eventuell für hinten noch Boxen zulegen. Gibt es die Möglichkeit die hinten seitlich zu verbauen? Oder muss ich da ne "Hutablage" mit Boxen bestücken? Denn das fände ich nicht so optimal.
      Sollte wohl dazu sagen, dass das Auto geleased wird und somit Dinge wie Löcher bohren etc. ausfallen.

      Danke im Vorraus für eure Hilfe =)

    • RE: Panasonicradio anstatt RCD300 und Boxen hinten

      Hallo,

      prinzipiell hast Du mit deiner Aussage - Radio raus & neues rein - recht.... ABER... VW hat es den Umbauern mit dem Ver nicht gerade einfach gemacht. Wie Du schon herausgefunden hast, brauchst Du eine 1Din-Blende (falls Du ein 1Din-Radio verbauen willst) sowie einen Fakra-Stecker (für Antenne) und einen Adapter VW-Stecker auf DIN. Die gesuchten Teile gibt es alle beim Freundlichen. Ich würde Dir raten (auf jeden Fall) die Blende beim Freundlichen zu kaufen, denn dann hast Du die gleiche Materialqualität wie beim Rest der Plastikteile.
      Zu Einbau-Fragen kann ich Dir nur die folgende Seite empfehlen golf5-sound - dort ist alles erkärt und auch mit Bildern anschaulich dargestellt.
      Und ja, Du musst das Handschuhfach ausbauen, wenn Du ein Stromkabel aus dem Motorraum in den Innenraum ziehen wilst, da sich hinter dem Handschuhfach der Blindstopfen versteckt...

      Grüße,
      Perle
      (die diese Arie bereits hinter sich hat!)

    • RE: Panasonicradio anstatt RCD300 und Boxen hinten

      Original von perle98
      Hallo,

      Und ja, Du musst das Handschuhfach ausbauen, wenn Du ein Stromkabel aus dem Motorraum in den Innenraum ziehen wilst, da sich hinter dem Handschuhfach der Blindstopfen versteckt...

      Grüße,
      Perle
      (die diese Arie bereits hinter sich hat!)


      oder die Batterie, dahinter ist auch noch ein Stopfen. Den hatte ich leider erst später entdeckt.

      Tschau
      Vadder
    • RE: Panasonicradio anstatt RCD300 und Boxen hinten

      Original von vadder.meier
      oder die Batterie, dahinter ist auch noch ein Stopfen. Den hatte ich leider erst später entdeckt.

      Tschau
      Vadder


      Und wo kommt man dann genau im Innenraum raus?

      Joc
    • RE: Panasonicradio anstatt RCD300 und Boxen hinten

      Original von J0CuTTiS
      Original von vadder.meier
      oder die Batterie, dahinter ist auch noch ein Stopfen. Den hatte ich leider erst später entdeckt.

      Tschau
      Vadder


      Und wo kommt man dann genau im Innenraum raus?

      Joc


      etwa beim Kupplungspedal
    • Servus Skyrag, Du bist ja aus Mannheim. Wenn Du möchtest kannst Du einen Termin bei meinem Hifi-Meister vereinbaren. Sehr saubere Arbeit und tolle Preise.

      Der Hifi-Händler ist in LANDAU (Pfalz) ca. 40min von Mannheim weg. mpl-systeme.de ! Wenn Du das nicht alleine machen willst bzw. Angst hast etwas falsch zu machen, bring Dein Auto dort hin. in 2-3 Stunden ist das erledigt und mithelfen bzw. zuschauen bei nem Kaffee kannste auch. 8) Kann ich Dir nur empfehlen.

      Wenn Du das machst, richte bitte nen Gruß von mir, Sebastian oder Baschtel, aus. Dann wissen die woher du kommst. ;) =)

      Gruß
      Seb

    • Danke für den Hinweis Basti. Hab das eben erst gelesen. Werd mich mal bei denen umschauen und sicherlich mal unverbindlich Kontakt aufnehmen. Da ich mich so langsam dazu durchringe auch neue Boxen zu holen, wäre der Umbau wohl bei nem Profi besser aufgehoben.