Brauche Hilfe.. Beleuchtungsausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Hilfe.. Beleuchtungsausbau

      Hi Peoplez,

      so, bald hab ich mal 2 - 3 Wochen Urlaub und dann will ich mit nem Kumpel nen kompletten Beleuchtungsaus/umbau an meinem Golf machen.

      Im Einzelnen haben wir vor:

      - Schwarze SML's + blaue LED's. Aber nicht ans Standlich angeschlossen, sondern an ein Extra Stromkreis mit Schalter
      - Blue Eyes, so wie Nellor halt nur in blau, mit 4 LED's in jedem Scheinwerfer, soll in den Stromkreis von den blauen SML's mit einfließen
      - Blaues LED Standlicht
      - Blaue Fußraumbeleuchtung
      - Pace Car Blitzer in Frontscheinwerfer + Rückleuchten
      - Blaue Unterbodenbeleuchtung
      - Blaue Nummernschildbeleuchtung

      D.h. Am Auto wird komplett alles was nur möglich ist blau beleuchtet, außer die Blinker, aber vielleicht steckn wir da auch noch LED's rein in nem Extra Stromkreis, dass die auch noch blau Leuchten :D

      Dazu brauche ich jetzt 5 Schalter.. (Fußraumbeleuchtung, Blitzer vorne, Blitzer hinten, SML's, Unterbodenbeleuchtung)

      Wie soll ich dieses Problem Lösen? Ich will nicht irgendwie schalter oder so überall im Innenraum verteilt haben.

      Meine Idee: Wo so Warmblinkerschalter und so zeug ist hab ich noch 3 Schalterplätze frei, wenn ich mir beim Händler so 3 Warmblinkschalter bestelle, kann ich damit z.B. meine Blitzer anschalten? Geht das?
      Und habt ihr ne Idee wie ich die andern 2 Schalter umsetzen kann ohne dass es billig ausschaut ?

      Dann nochwas.. was soll ich für LED's wählen? Also ich brauche halte welche für die SML's und welche um den Scheinwerfer auszuleuchten. Und narürlich für die Fußraumbeleuchtung. Wiederstände brauche ich auch noch dazu, könnt ihr mich da beraten?

      Noch eine Frage: Wo platziere ich am Besten meine Blitzer in den Frontscheinwerfern und in meinen Rückleuchten?

      Das wärs vorerst mal, was haltet Ihr von dem Ganzen?
      Hoffe, ihr könnt mir helfen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • Hi, also ich kann dir da nur echt wenig sagen...

      aber ein guter platz für die blitzer wäre z.B. das Loch, wo die Standlichtbirnen drin sind. Aber wenn da deine LEDs drin sind...
      (kenn mich mit diesen blitzern nicht aus, kann man die auch auf dauer an schalten oder so ähnlich...
      oder die leds blinken lassen oder irgendwie sowas...ist bloß ne idee kenn mich da net aus)

      das mit den schaltern...
      bist du raucher??
      ... du könntest auch den aschenbecher ausbauen...also den einsatz und dir da was reinbasteln mit allen fünf schaltern....

      kannman zuschieben und man sieht nix!! :D

      mfg michi

    • das mit dem aschenbecher ist wohl die beste idee, da das mit den schaltern oben in der "schalterleiste" problematisch sein dürfte - wenn du mal genau hinschaust, siehst du, dass die schalter immer eine andere Form haben - und für manche einbauplätze gibt es wahrscheinlich nur taster und keine schalter....

    • Wobei ein Taster an sich ja kein Problem ist ;)
      da kann man dann ja noch ein relais dazu schalten.
      Aber wenn ich mal von SML´s absehe würde ich alle Schalter so verbauen das da nicht vershentlich jemand drüber fällt ;) TÜV und Co.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • also es gibt ja auch mehrpolige Schalter, wenn du da einige sachen parallel schaltest, brauchst du für mehrere stände nur einen schalter:
      1. Alles aus
      2. Alles an
      3. sml's+blue eyes+ubb
      4. blitzer+fußraumbeleuchtung
      oder halt andere kombinationen
      bisher habe ich im conrad nur 4 polige schalter entdeckt.
      andere lösung wäre für alles seperaten schalter
      die würde ich dann im ablagefach unterbringen, da kommt man leicht ran, und sieht dann noch gut aus, wenn man die schön nebeneinander einbaut und beleuchtet 8)
      oder halt im ascher vorne oder hinten, wie schon von sunseeker beschrieben

    • RE: Brauche Hilfe.. Beleuchtungsausbau

      Das wär echt ne Idee mit dem Aschenbecher! So werde ich das glaub machen.

      Aber was für LED's + Wiederstände würdet ihr mir empfehlen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • Nimm auf jeden Fall beleuchtete Schalter, damit du weißt was und und was aus ist...

      Das vergisst man nämlich ziemlich schnell... Glaub mir...

    • nimm entweder die von nellor, oder schau mal bei conrad.de, da gibt es eine reichliche auswahl (sogar 12v led's)
      für den widerstand zu berechnen, kannst du hier schauen

      Original von gitzu
      Klick mich
    • Original von Schipp
      Nimm auf jeden Fall beleuchtete Schalter, damit du weißt was und und was aus ist...

      Das vergisst man nämlich ziemlich schnell... Glaub mir...


      Das glaub ich schon.. wo krieg ich beleuchtete Schalter??
    • Original von kaese83
      also es gibt ja auch mehrpolige Schalter, wenn du da einige sachen parallel schaltest, brauchst du für mehrere stände nur einen schalter:
      1. Alles aus
      2. Alles an
      3. sml's+blue eyes+ubb
      4. blitzer+fußraumbeleuchtung
      oder halt andere kombinationen
      bisher habe ich im conrad nur 4 polige schalter entdeckt.
      andere lösung wäre für alles seperaten schalter
      die würde ich dann im ablagefach unterbringen, da kommt man leicht ran, und sieht dann noch gut aus, wenn man die schön nebeneinander einbaut und beleuchtet 8)
      oder halt im ascher vorne oder hinten, wie schon von sunseeker beschrieben


      Ne, wenn dann für jedes Ding ein schalter. Z.B. die Blitzer werd ich nicht immer zur unterbodenbeleuchtung anhaben.. nur wenn jemand z.B. dicht auffährt oder zu nem kumpel zu grüßen einmal *blitz*

      Und bitte keine Diskussionen wegen straßengefährdung und so nem kram
    • Original von Brainbug666
      Original von Schipp
      Nimm auf jeden Fall beleuchtete Schalter, damit du weißt was und und was aus ist...

      Das vergisst man nämlich ziemlich schnell... Glaub mir...


      Das glaub ich schon.. wo krieg ich beleuchtete Schalter??


      Ich hab se von meinem Hifihändler...

      Denke aber die kriegste auch im Baumarkt oder so...
    • Oder
      led-welt.de

      Da sind die etwas günstiger als Conrad. Und einen Wiederstandsrechner haben die auch auf der Seite dann weißt Du auch wo Du welchen Wiederstand brauchst.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D