Schleift immer noch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schleift immer noch

      halloich habe mein KW var II vorne runter gedreht und winterreifen(195 65 15) drauf

      jetzt schlift es sowhla am innenradkasten also am plastik
      aber nur auf einer seite

      und es schleift am metall am innenkoflügel, an der seite zum motoraum



      was mach ich den da?

      plastik wegschneiden und dnan 5er scheiben drauf?


      MfG

      Easyrider83

    • Naja, dann muss die Felge wohl weiter raus ;)
      Wundert mich eh, dass du mit denen nicht am FW angehst...

      Du solltest ieber Distanzen kaufen als den Korrosionsschutz wegzuschneiden, meiner Meinung nach!

    • Schwer zu sagen von hier aus ;)
      Ich würd lieber gleich zu 10mm greifen, wenn du keine Möglichkeit hast mal anzupassen.

      Hast du keine Bekannten in der nähe, die dir mal ne 5er und ne 10er Platte leihen können?

    • Wundert mich eh, dass du mit denen nicht am FW angehst...


      Meinst du an der Verstellmutter vom Gewindefahrwerk?
      Sollte 175/80 14 ohne Distanzen auch schleifen?
    • Das mit der "Wand zum Motor" hab ich schon verstanden ;)

      Nur da ich davon ausgehe, dass es sich bei deinen Felgen um die 0815-Winter-Stahlfelgen handelt, die bekanntlich eine ET jenenseits von Gut und Böse haben, wundert es mich, dass die nicht an den Verstellring angehen.

      Fahre weder Stahlfelge noch Geinde, aber die Erfahrungen hier im Forum bringen mch zu dieser Annahme.

      Vielleicht meldet sich ja mal jemand mit Gewinde und Stahl :)

    • Also mit dem Federteller ist immer WICHTIG, dass der 5 mm Luft zum Reifen hat!

      WEil wenn sicher der Reifen verformt beim Einfedern kann es sein das er den Teller tuschiert, könnte ein Reinfenplatzer geben!

      In den Gutachten steht auch meistens geschrieben mit welchen ET´s bei welcher Felgenbreite eine Distanzscheibe gefahren werden muss.

      Gruß

      Benni

    • Ja aber je tiefer desto mehr Sturz bekommt er an der VA und dann kann es sein das er dann doch sehr nahe kommt und somit weiter in den Kotflügel ragt und somit an der Spritzwand, Radinnenlauf etc. schleift!

      Gruß

      Benni