Ersatz für Turbolader 1.8T - AGU

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ersatz für Turbolader 1.8T - AGU

      Kann mir jemand sagen, welche Turbolader mit welchen Teilenummern ich im 1.8T, EZ 12/97, Motor AGU einbauen lassen kann? Muss mir ja offensichtlich doch ´nen neuen beschaffen... :rolleyes:

      Vielleicht noch Tipps, wo ich den Lader (außer beim Freundlichen) kaufen kann? Würde ggf. eine Überholung lohnen, wobei die jetzige Diagnose (ohne Sichtprüfung) auf einen Lagerschaden hinausläuft?

      Recht nett wäre natürlich, wenn jemand in der Gegend bis 200km um Hannover wohnt und sagt, dass er einen habe, den er mir auch noch (gegen das entsprechende Entgelt natürlich) einbauen könnte. Wäre die Ideallösung für mich, oder?

    • also bislang kann ich Autoteile-Autotreff.de empfehlen...Lieferung "wäre" pünktlich innerhalb 24 stunden da gewesen nur der postbote war zu blöde, dafür kann der landen ja nichts...

      der macker der das macht super freundlich, hat sich gut um mich gekümmert..

      Hab für meinen AT Anlasser mit 6 Monaten Garantie 69 Euro gezahlt..

    • Dein neuer Lader muss die Nummer 06A145704 haben, der wurde im AGU verbaut.

      Günstiger als beim Freundlichen gibts die Teile öfter mal bei ebay.

      Den alten Lader würde ich hier zum überholen hinschicken.

      Ebay-Links:

      cgi.ebay.de/K03-Turbolader-1-8…PageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZ

      cgi.ebay.de/VW-Bora-1-8T-Turbo…PageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZ

      cgi.ebay.de/K03-Turbolader-Tur…PageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZ

      Wobei ich eher zu dem 2. tendieren würde :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • Danke für Eure Tipps und die Suche bei ebay... =) Die Turbos bei ebay hatte ich auch schon gefunden und sie auch schon in meinen beobachteten Artikeln gespeichert.

      Wenn ich es richtig verstehe, sollte bei der Teilenummer der Buchstabe egal sein, oder? Es dürfte jeder Lader passen, der die gleiche Nummer hat?

      Die Teilenummer 06A145703 passt nicht? Hängt mit irgendwelchen Zuführungen zusammen, oder?

      Dieser wäre nicht zu gebrauchen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Franz_B ()

    • Der 03er wurde im A3 verbaut laut meiner Liste(die ich dir schicken könnte, wenn deine e-mail Adresse angegeben wäre :D ).

      Würde aber auch passen ;)

      Der Lader vom geposteten Link passt nicht, da die Anschlüsse vom Krümmer und Hosenrohr um 90° versetzt sind(beim Golf/A3 sind sie auf einer Linie). Es sei denn, das Bild ist nicht das originale vom Lader...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • Muss Dir ja ehrlich sagen, dass ich kaum einen Unterschied erkenne 8o

      Folgende Lader sollten laut einer anderen Liste zum AGU passen:
      06A145703G
      06A145703Q
      06A145704B

    • Wenn das der Lader in der Auktion ist, der auf dem Bild zu sehen ist, passt der 100%ig nicht, wegen den versetzten Anschlüssen. Ich hab meinen "Ersatzlader" im Keller liegen, und die Anschlüsse sind anders als auf dem Bild(der wohl für die längs eingebauten 1,8Ts ist... ;)

      Bei Bedarf kann ich dir ja mal ein Foto von meinem Lader machen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • Hatte Dir ja eine Mail geschickt... in der Auktion soll´s ein Lader mit TN 06A145703G sein... wenn der nicht passen soll, dann eben weitersuchen. Die Liste, in der die im letzten Post aufgezählten TN auftauchen, ist eine von Motair.

      Ach ja - Foto iss immer gut. Bevor ich irgendwo in´s Klo greife, werde ich wohl irgendwann doch beim Freundlichen den Ersatzlader kaufen müssen. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franz_B ()

    • Laut @TKA (aber nicht mehr ganz aktuell, kann sei´n daß es schon wieder einen anderen Lader gibt) ist der Lader den man im AT erhält der mit der
      TN 06A 145 704 LX.

      Altteilenr. sind
      06A 145 701
      06A 145 703
      06A 145 703 B und G
      06A 145 704
      06A 145 704 L

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • So, hab dir mal ein paar Fotos von meinem Ersatzlader gemacht.

      Es ist der 06A 145 704 S. Hab allerdings den ARZ Motor.

      Hier sind die Anschlüsse zu sehen, wie sie sein müssen. Unten Krümmer, oben Auspuff


      Und noch 2 Bilder:


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • So wie´s aussieht dürfte der 06A145703G ja passen...

      Habe mit dem Verkäufer des letzten Links Kontakt aufgenommen. Er möchte 150,-€ bei Sofortkauf haben. Was würdet Ihr für den Lader zahlen? Ist ja immerhin 80.000km gelaufen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franz_B ()

    • Der Austauschlader ist im Anmarsch... benötige ich noch irgendwelche Teile zum Einbau, die (möglichst) vor Beginn der Arbeiten beschaffen sollte?

      Gibt es irgendwo im INet Bilder, wo ich mir ansehen kann, was alles gemacht wird (nee, ich bastel nicht selbst rum ;))? Kann jemand etwas zum Zeitaufwand sagen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franz_B ()

    • Der Postbote war heute vormittag da und hat ein gewichtiges Paket für mich abgegeben... =) =) Turbinenwelle hat minimales Spiel und sieht unbeschädigt aus. Also, nächste leider erst nächste Woche am Donnerstag kommt der Lader rein. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franz_B ()

    • Der neue bzw. gebrauchte Lader ist seit heute abend eingebaut und läuft bisher problemlos. Keine großartigen Geräusche, kein Pfeifen, Schleifen oder ähnliches-

      Am alten Lader hat das Turbinenrad einen Schaden, der durch irgendetwas ausgelöst wurde, was in den Lader eindringen wollte... ein Vogel war´s übrigens wahrscheinlich nicht. ;) Wellenspiel war bzw. ist total normal und nicht auffällig. Was würde eine Überholung oder Instandsetzung womöglich kosten?

      Nun das passende Foto dazu. Etwas unscharf, das Wesentliche sollte aber erkennbar sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franz_B ()