KWII Gewinde oder FK Silverline

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KWII Gewinde oder FK Silverline

      Hallo,

      Ich hab einen Golf mit 50mm Sportfahrwerk von Weitec. Will aber unbedingt tiefer. Das heißt spätestens bis Frühjahr werde ich mir ein Gewindefahrwerk zulegen. Jetzt verkauft ja der Brainbug ein gebrauchtes Variante2 Inoxx Line bei Ebay ---> Link EBAY

      Jetzt weiß ich nicht ob ich da mitbieten soll oder ob ich mir lieber ein neues FK Silverline kaufen soll. Was würdet ihr machen?

      Wie stehts mit der Haltbarkeit von den KW Fahrwerken? Das vom Brainbugg hat angeblich nur 7000km drauf. Somit wäre es fast neu.

      Eine Frage hab ich noch: Wie tief kann man das KW drehen? Beim FK weiß ich ja, an der VA ca. 100mm.

      Ich hoffe auf zahlreiche Antworten. Danke schonmal im voraus.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Tobias

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobi007 ()

    • Domlager haste noch dabei zum KW, steht in der Auktion.

      Ich hab das KW2 drin - tiefer als das KW kannste eigentlich eh nicht fahren, bei den Straßen teilweise in Deutschland - hab meins komplett runter gedreht ( auch alles eingtragen natürlich ) und tiefer will ich nicht mehr.

    • Original von matse
      Domlager haste noch dabei zum KW, steht in der Auktion.

      Ich hab das KW2 drin - tiefer als das KW kannste eigentlich eh nicht fahren, bei den Straßen teilweise in Deutschland - hab meins komplett runter gedreht ( auch alles eingtragen natürlich ) und tiefer will ich nicht mehr.


      Wieviel hast Abstand Nabenmitte Kotflügel?
    • Original von matse
      32cm vorn und hinten mit 1.8T Motor, an der VA hab ich noch 5mm Restgewinde.


      Achso. Also geht es rundum ca. 80-90mm tiefer oder? Würd ich jetzt mal sagen. Weil ich hab jetzt ca. 34cm vorne mit 50mm Weitec und 10mm Domlagern.
    • Wenn du deine Domlager mit einberechnest kommste ca. 80mm runter, ohne deine Domlager so 60-70mm würde ich sagen.

      Das FK ist sicher auch nicht schlecht, denke das sich die Fahrwerkseigenschaften im normalen Fahrbetrieb nicht bemerkbar machen.

      KW ist halt quälitativ gut, so meine Erfahrung und das Image von KW ist natürlich auch besser. Womit ich nicht sage das FK qualitativ schlecht ist, fahren ja viel zufriedene im Forum. Ich hab nur schlechte Erfahrung gemacht mit FK mit statischen Fahrwerken und Spurplatten, mag den Laden nicht so.

    • Weiß jemand noch zufällig ob das Fahrwerk in der Ebay Auktion die Aufnahmen für die lange Koppelstangen vom V6 hat? Das wäre mir noch wichtig. Weil den 4motion Stabi hab ich schon zu Hause liegen und das wäre dann perfekt.

    • Original von kanneiniges
      nach dem bild zu urteile, JA =)

      und soviel ich weiss haben die KW fahrwerke alle diese aufnahmen. zumindest die aktuellen



      OK. Also was würdet ihr an meiner Stelle tun? Hab so ca. 500-600€ zur Verfügung. Ein gebrauchtes KWII, ein neues Silverline oder doch ein gebrauchtes Silverline X?

      Wenn ich sicher wüßte, dass bei den gebrauchten Fahrwerken wirklich 100% alles in Ordnung ist und die Laufleistung wirklich so gering wie angegeben ist würd ich sofort ein gebrauchtes nehmen.
    • Ich denke das ein neues die einzig richtige Entscheidung wäre. Und nur als Ratschlag ich hatte mir ein FK Highsport II gekauft mit FK Domlagern und nem neuen Stabi um es richtig ordentlich zu machen. Nach nicht ganz zwei Monaten war ein Klonggeräusch nach der Achsvermessung zu hören. Daraufhin wurde das gesamte Auto rein Fahrwerkstechnisch (VA) zerlegt sämtliche Schrauben und Puffer erneuert -- und das Geräusch ging nicht weg. Nach dem ersten Telefonat mit einem netten FK Mitarbeiter wurden noch ein paar Obligatorische Möglichkeiten aufgezeigt das Problem zu lösen, die alle samt außer das der Demontageprozeß noch weitere 4 mal durchgeführt wurde nichts brachten.Nach dieser Prozedur und 3Stunden telefonat weiter haben meine Werkstatt und ich den Stoßdämpfer aus dem Gewinderohr entfernt und wollten diesen gegen einen neuen ersetzen doch was ich dort sah verschlug allen anwesenden die Sprache das gesamte Rohr war von innen verrostet und Wasser stand drin (dann das übliche Telefonat wo defintiv gesagt wurde das der Rost und das Wasser normal sei - - nach 4Monaten??? - - und dann hätte man sich für ein Edelstahl entscheiden müssen :O Ok Rost ist klar aber innen?? Freundlicher Weise sagte der nette Herr am Telefon das wir das zwar Einschicken könnten aber zu 98% die Sache nicht als Garantiefall behandelt werden würde!? Ach und Austausch ist ne, nur gegen Vorkasse ansonsten steht das Auto zw. 4 und 6 Wochen weil man so lange bräuche um das Teil zu prüfen. Außerdem muß der Versand hin und wenn FK entscheidet das das Teil nicht als Garantie behandelt wird den Versand zurück berechnet. Selbstverständlich werden die Kosten für das , wenn nötig, vorab bestellte erstattet. Aber ehrlich welche Firma hat das dringende Bedürfnis einen Garantiefall einzugestehen wenn ein weiteres Teil bereits verkauft wurde??? Jeden falls haben wir eine Hülse angefertigt und über den Stoßi getan - damit war das beschriebene Geräusch. Wer jetzt denkt das wars irrt, keinen Monat später kam ein neues Geräusch (Feder sprang über) Federbeine vorn wieder raus um die nicht ganz ein halbes Jahr alten Domlager zu erneuern :rolleyes: toll!!! So lief das bei mir, schließlich liegt es mir fern Fa. FK shlecht zu machen. Vielleicht ja Montagsfahrwerk ?(

      Ich persönlich halte KW für eine gute Wahl die aber nur neu! Hab übrigens gehört das die Firma KAW auch sehr gute Fahrwerke herstellt auch mit Wunschtiefen.

      Also auf jeden Fall lieber nen Monat länger sparen und was vernünftiges, neues (Mein Fahrwerk und die Werkstattkosten die Zusammengekommen sind bei mir hätten bei weiten für ein KW gereicht)

      Hatte vor kurzem ein Angebot für ein KW Inoxxline Gewinde Var. 1 gesehen das sollte 800 oder 850 Euronen kosten. Also so viel teurer auch nicht als ein FK .