Was kosten 500 ZE bei VW?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was kosten 500 ZE bei VW?

      Also für Montage von Karosserieteilen wie Stoßstange usw.?

      Was kostet die Lackierung von Front-/Heckstoßstange (vorgrundiert), Schweller und Dachansatz bei VW?

      Danke schon mal!

    • Also 100ZE = 1Std = 60min

      Jetzt musst mal bei Deinem Freundlichen nachschauen, was die für Dein Modell an Stundenlohn nehmen ... die Preise hängen immer irgendwo aus...

      Ich meine mich irgendwie zu erinnern, dass 100ZE bei nem Golf 2 so um die 34€+MwSt kostet und bei nem Golf 5 um 60€+MwSt kosten....

      Wie das mit Karosseriearbeiten aussieht, kann ich Dir leider nicht sagen ..

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107

    • Original von Benz-Driver
      Jetzt wär nur noch das Lackieren interessant:

      was kann das bei VW kosten, wenn man bedenkt, daß die Teile schon werksseitig vorgrundiert sind?


      Wenn man von den Preisen in D ausgeht wird das viel zu teuer.
      In D liegen die Lackierkosten, so meine Erfahrung, ~ 80-90%
      über denen eines freien Lackierbetriebs.
      Da lohnt es sich schon, sich mal im Umfeld zu informieren.
    • Original von jot_ess
      Original von Benz-Driver
      Jetzt wär nur noch das Lackieren interessant:

      was kann das bei VW kosten, wenn man bedenkt, daß die Teile schon werksseitig vorgrundiert sind?


      Wenn man von den Preisen in D ausgeht wird das viel zu teuer.
      In D liegen die Lackierkosten, so meine Erfahrung, ~ 80-90%
      über denen eines freien Lackierbetriebs.
      Da lohnt es sich schon, sich mal im Umfeld zu informieren.


      Naja, bei uns in Wien gibt es nicht so viel gscheite Lackierer. Die freien, billigen, pfuschen halt mehr oder minder. Und die, die nicht pfuschen, sind so teuer wie VW. Mir geht es ja nicht darum, daß da irgendwie Farbe drauf ist, mir geht es darum, daß die Farbe auch HÄLT. Und nicht beim ersten Steinschlag großflächig abplatzt oder kleine Parkrempler (durch andere) nicht aushält. Deswegen bleibt mir nur VW.
    • Der Stundenverrechnungssatz ist Regional Unterschiedlichlich und unterliegt der freien Kakulation.

      Zudem must du nocht die Wertigkeit beachten, Karrosseriearbeiten sind *** (Wertikeit "3")

      Lackierung wir genauso gehandhabt, Da hast du den Lackierrohn und den Matreialzuschag in % vom Lakierlohn.
      Materiazuschlag bei Unilack = 25%
      Materialzuschlag bei Metalllik =30 %
      Materialzuschlag bei Percolor = 35%

      Als Leitinie kan man den Durchschnittlichen Regionalen Stundenverrechnungssatz der DEKRA zu Rate ziehen. Der Efektive Stundenverrechnungssatz kann alerdings auch andes sein.

      controlexpert.de/stundensaetze/StundenSaetze.aspx

      Einfach die jeweilige Postleitzahl eigeben, dann erhät man den STVR.

      Bernhard, freier Gutachter